Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Patricia K. S.


Complete Mitglied, Braunschweig

Seidenschwänze

Bombycilla garrulus - Seidenschwanz (aus der Familie der Sperlingsvögel)

Heute beim Spaziergang durch den Wald entdeckten wir einen Schwarm Vögel ganz hoch oben in den Baumwipfeln. Sie keckerten so ähnlich wie die Elster und flogen durch die Mistelzweige.

Leider waren sie auch für mein großes Objektiv zu hoch; und dann musste auch noch unbedingt ein Spaziergänger mit einer Hacke in das Teicheis schlagen. Sie flogen weg.

Im Kamera-Display-Zoom dann die Überraschung. Seidenschwänze aus dem Norden. Wandern sie doch im Winter immer in südlichere Gefilde. Sonst sind sie in der Taiga von Nordskandinavien bis zur Hudson Bay, Kanada, oder Ostsibirien zuhause. Sie stehen auf der Roten Liste der bedrohten Tierarten.

Exotisch sehen sie ja aus mit ihren bunten Flügelspitzen und Köpfen.

Kommentare 1

  • Kerstin Kniely 24. Januar 2009, 22:02

    Wunderschön!

    Dass dieses Bild unter so schwierigen Bedingungen entstanden ist, sieht man ihm gar nicht an.
    Das ist wunderbar gelungen, die Federn der Flügel so schön scharf, und auch die Unterseite der Tiere ist nicht zu dunkel geworden. Gefällt mir sehr gut!

    LG Kerstin