Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
sei umfangen mit all meinen Sinnen

sei umfangen mit all meinen Sinnen

444 6

Betty Black


Free Mitglied

Kommentare 6

  • Axel Donning 20. August 2008, 20:12

    Sehr schönes Bild; und ich finde das kein bisschen eklig!

    Sehr schön!
  • Der Fehmaraner 20. Juni 2008, 10:06

    klasse arbeit und sehr toll zusammengeschnitten :)
    lieben gruss
    olli
  • electronique 19. Juni 2008, 17:48

    gefällt mir, dass du die Spinne "angeschnitten" hast!

    Kontrast ist auch super!!

    *
  • .Gato Miguel. 18. Juni 2008, 12:31

    in diesen zeiten, wo makrofotografie so entwickelt ist und man so bewunderswerte arbeiten voller details bewundern kann, muss man dich loben, wie du dieses einfache bild präsentierst, ein beweiss dafür, dass technik auch mal überflüssig sein kann um ein gutes bild zu machen.
    Kreativität ist wertvoller als die beste technik :-)
    Weiter so!!
    Gruß
    Muguel
  • Lighthouse61 17. Juni 2008, 18:25

    das ist so richtig eklig... mal den Schlappen hol´... ;-)
    und doch.. ja... irgendwie faszinierend... wie eigentlich alles, was die Natur uns schenkt. Und endlich ein Insektenbild, das auch MIR gefällt.

    irgendwie.

    ;-)
  • Ines M. 16. Juni 2008, 22:44

    In Angesicht des erreichten Viertelfinales kann ich da doch ne schwarz-rot-goldene Musterung in den Beinchen entdecken ;o)
    Schnitt gefällt mir ... Kontraste auch, aber ich hätt mir ein wenig mehr Schärfe gewünscht.
    Wie dem auch sei ... cooles Spinnchen, aber ekeln tut's mich dennoch *gg*
    LG Ines