Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Willi W.


Complete Mitglied, Essen

Sehnsucht

Sehnsucht
Wenn die blauschwarze Nacht
die Gräser,
die sich im Wind wiegen,
umarmt
und das purpurrote Feuer
der untergehenden Sonne
verloschen ist,
beginnt die Zeit der Träume,
in der wir im Abendwind
auf den Flügeln der Sehnsucht
die Zärtlichkeit der Natur erleben.
Willi W.

-Aufgenommen am 18.09.2013 am Strand von Sahlenburg in Cuxhaven.-

Kommentare 12

  • W.H. Baumann 10. Juli 2017, 20:09

    Es wäre eine interessante Prüfung für "Wetten daß..." einen Kanditaten anhand von Strandaufnahmen die adäquate Örtlichkeit erraten zu lassen ;-). Hätte für mich auch Heringsdorf sein können ;-). Wieder eine treffliche Bild & Text-Kombination!
    VG Werner
  • Momente HH 25. September 2013, 18:56

    bei diesem Anblick bekomme ich auch
    Sehnsucht :-))
    lg gine
  • dodo139 25. September 2013, 14:21

    Gefällt mir sehr gut, Willi - das Foto wie auch dein Gedicht.
    LG Doris
  • Li-Lo 25. September 2013, 13:33

    Hallo WW,
    welch ein toller Text zum passenden Traumfoto, gefällt mir sehr.
    Gruß Lilo
  • Krimhilde. W. 25. September 2013, 12:37

    Ein einsamer Wanderer am Strand, ob er noch einen Blick hat für diese Schönheit? Beim Betrachten deines wunderbaren Fotos komme ich zu Ruhe. Ich träume mich in diese Landschaft und vergesse die Hektik und Sorgen um mich herum.
    Dein Gedicht ist wundervoll.
    Liebe Grüße Krimhilde
  • Ingeborg Bröll 25. September 2013, 12:33

    Das ist wirklich ein Sehnsuchtsmotiv, lieber Willi...Gräser die sich im Wind wiegen.. und den Wellenrauschen zuhören...dabei die Selle baumeln lassen und seinen Gedanken nachschwelgen:-)... wunderschön präsentierst DU hier die Idylle pur mit Deinen feinen Zeilen. Superschöne Aufnahme ganz nach meinem Geschmack:-)...Liebe Grüße an Dich -Inga -
  • Bea Buchholz 25. September 2013, 0:32

    Du weißt das ich diese Bilder sehr genieße und wunderschön finde wie dein Gedicht.
    Einfach herrlich.
    LG.Bea
  • Duska 24. September 2013, 21:59

    Wenn man in diese Weite blickt hat man das Gefühl das man besser atmen kann. Es erweitert die Seele, Herz und den Blickfeld.
    LG Duska
  • Cuxmalan 24. September 2013, 21:37

    wunderschöne Worte zum Foto zum Träumen. Und im Hintergrund ist die Insel Neuwerk zu sehen - freu -
    lg marianne
  • Sigrun Pfeifer 24. September 2013, 21:23

    Sehnsucht nach der Nordsee habe ich jetzt auch ! Sehr schöner VG und ein so herrliches Gedicht. LG Sigrun
  • AndersFotografie 24. September 2013, 20:30

    Vieles kann man schreiben, doch es kommt nicht das an, was du gesehen hast.
    Wunder wunderschön , eine Blick in die Weite , wo man nur noch denkt, einmal soll die Zeit stehen bleiben.
    Großartige Aufnahme und dein Gedicht, wundervoll dazu.
    LG Rita
  • Bernhard Buchholz 24. September 2013, 20:21

    Wieder ein richtig gutes und schönes Foto, auch hast du die Passenden Worte dazu gefunden, gefällt mior sehr gut

    Gruß Bernhard

Informationen

Sektion
Ordner Nordsee
Klicks 380
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D800
Objektiv ---
Blende 18
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 32.0 mm
ISO 400

Gelobt von