Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Sehnsucht nach Frühling

Sehnsucht nach Frühling

276 0

Sehnsucht nach Frühling

Sehnsucht nach Frühling

Ach wie sehn ich mich nach dir,
deinem sanften milden Licht,
ach wie schön, wärst du schon hier,
und zeigtest mir dein schön Gesicht.

Wie schön, die sanfte Luft zu spüren,
die mich umhüllt mit ihrem Duft,
wie schön, die Sonne will verführen
und füllt mit Wohlgeruch die Luft.

Die Vögel zwitschern früh am Morgen,
sie singen mir ein frohes Lied,
weit weg erscheinen meine Sorgen,
und leise, leise sing ich mit.

Ich fühl mich plötzlich so beschwingt,
könnt tanzen, singen, lachen,
wie wenn man sich mit Luft betrinkt,
und könnte nur verrückte Sachen machen.

Ach diese Freude, dieses Sehnen,
nach dieser wunderbaren Zeit,
wie sich die Tage nach der Kälte dehnen,
doch bald, so bald ist es soweit.

Geschrieben von Gelo

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Klicks 276
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz