Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jürgen Meissner


World Mitglied

Kommentare 4

  • BlexAngelique 21. März 2013, 11:20

    Wie auch in diesem Foto, ist es die Perspektive aus der man das Leben betrachtet, die es interessant oder langweilig macht.
    Mit der Kamera in der Hand finde ich in den frostigesten Gassen kleine Details, die ihre eigene Schönheit besitzen und wirkungsvoll ins Licht gesetzt werden können.
    Verdränge die Sehnsucht und öffne dich für die Schönheit des Augenblicks....
  • ela 291 22. Februar 2013, 23:44

    die Perspektive ist klasse macht mich auch Traurig denn im letzen Jahr nahmen sich drei Jugendliche bei uns im Ort auf dieser Art das Leben sie waren erst 15, 16 und 21 Jahre
    LG Ela
  • Zitronenjette 22. Februar 2013, 20:25

    manchmal...
    ist es die Sehnsucht, die einen auf das Gleis begibt..
    es ist der Blick...das Wissen um die Ferne...
    das Spüren um die Erfüllung am Ende der Strecke..

    .......
    bis ganz bald
  • Antja 22. Februar 2013, 18:55

    Aus sehr guter Perspektive fotografiertes Foto und wieder passende Worte dazu gefunden - oder umgekehrt!
    LG Antja

Informationen

Sektion
Klicks 728
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz