Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Naturphotographie - Heike Lorbeer


Pro Mitglied, Thüringen

Segelfalter

auf Flieder. Aufgenommen gestern bei starkem Wind in einer kurzen Regenpause. Dieses Wetter hatte allerdings den Vorteil, das der Segelfalter relativ ruhig sitzen blieb. Bei dem Wind wollte er wohl nicht fliegen.
(Zuchttier)

Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Ritterfalter
deutscher Name : Segelfalter
wissenschaftlicher Name : Iphiclides podalirius
Allgemeines : In Mitteleuropa ist die Anzahl der Segelfalter in den letzten Jahrzehnten stark zurückgegangen, wahrscheinlich als Folge der modernen Landwirtschaft. Deshalb steht der Segelfalter unter Naturschutz.
Kennzeichen : Die Grundfarbe der Flügel ist bei den Faltern der 1. Generation hellgelb, die der zweiten Generation fast weiß. Auf den Vorderflügeln sind schwarze, schmal-dreieckige Zeichnungen. Auf den Hinterflügeln sind außer schwarzen Zeichnungen ein blauer Augenfleck, der vorn orange gerandet ist, und mehrere blaue Randmonde. An den Hinterflügeln befindet sich je ein langer, schwanzartiger Zipfel. Die Unterseite der Flügel ähnelt weitgehend der Oberseite.
Größe : 50 - 70 mm Flügelspannweite
Lebensraum : Gebüsche, Waldränder, offenes Grasland, felsige Hänge, Gärten.
Entwicklung : Das Weibchen legt die Eier meist einzeln oder paarweise an die Blattunterseite der Futterpflanzen ab. Die Raupen sind kräftig, kurz und zum Körperende hin spitz verjüngt. Die Verpuppung erfolgt an der Futterpflanze. Die Puppe ist entweder grün, dann schlüpft der Falter nach kurzer Zeit, oder aber lederfarben, dann überwintert die Puppe. Im Mai schlüpfen die Falter der ersten Generation, im Juli die der zweiten Generation.
Futterpflanzen der Raupen : Schlehen und verwandte Baumarten, darunter viele Obstbäume.
(Quelle : Insektenbox)

Nikon D7100 - Nikkor 105 mm - F/9 - 1/100s - ISO200 - BLK +0,67 - Spotmessung - Stativ - 9.5.2014


Puppe des Segelfalters
Puppe des Segelfalters
Naturphotographie - Heike Lorbeer

Raupe des Segelfalters
Raupe des Segelfalters
Naturphotographie - Heike Lorbeer

Raupe des Segelfalters
Raupe des Segelfalters
Naturphotographie - Heike Lorbeer

Kommentare 53

  • Sonja Haase 18. Mai 2014, 22:06

    Wow, gratuliere. Zucht gelungen und das Foto erst!!!! Sehr schön. Die ganze Serie finde ich sehr schön und interessant. VG Sonja.
  • Eifelpixel 14. Mai 2014, 6:26

    Ganz wunderbar im Profil erfasst.
    Ein sehr schöner und auffälliger Falter
    Makros lassen das Kleine groß aussehen Joachim
  • Wandersylvio 14. Mai 2014, 5:40

    Ja, mit segeln ist da auch nicht viel. Eine herrliche Aufnahme.
    VG, Sylvio
  • Wolfgang a.H 12. Mai 2014, 13:42

    Hallo Heike

    Klasse Aufnahme, für mich passt hier alles.

    Gruß Wolfgang
  • magic-colors 11. Mai 2014, 13:44

    In seiner ganzen Schönheit. Tolles Makro - ich wünsche dir einen schönen Sonntag, lg aNette
  • Manfred Altgott 11. Mai 2014, 12:04

    Hallo Heike,
    Ich habe erst im nachhinein gelesen das es sich um ein Zuchttier handelt, was aber Deiner tollen Aufnahme aber um keinen Deut schmälert,
    Liebe Grüße,
    Manfred
  • Manfred Altgott 11. Mai 2014, 11:59

    Hallo Heike,
    Du schmeißt mit den tollen Falter nur so um Dich, den Segelfalter habe in meinem ganzen Leben noch nicht gesehen geschweige denn fotografiert. Die Bildqualität ist wiedermal beneidenswert und das Bokeh sowieso,
    Liebe Grüße,
    Manfred
  • alicefairy 11. Mai 2014, 11:38

    Und wieder so ein Traumfoto von dir!
    :)
    Lg Alice
  • canonier69 11. Mai 2014, 10:07

    Mit diesem Bild krönst du die Serie mit den verschiedenen Entwicklungsstadien des Falters.
    Auf den ersten Blick dachte ich an einen Schwalbenschwanz,aber auch dieser hier ist äusserst attraktiv .
    So sehr ich mich bemühe was zu kritisieren….negativ..!!
    Eine hervorragende Arbeit.
    Lg…R.
  • Ralf Nierhaus 11. Mai 2014, 8:09

    Perfekt ....Dein Bild lebt !!!! einfach klasse !!!

    Gruß Ralf
  • komet 11. Mai 2014, 7:35

    Perfekt, besser geht es nicht. Diese Schärfe ist beeindruckend.

    LG Marcel
  • Bruni S. 10. Mai 2014, 22:26

    Ich bin begeistert, manchmal denke ich bei uns sind sie fast ausgestorben, weil ich sie nur alle Jubeljahre sehe.

    LG Bruni
  • kunnor 10. Mai 2014, 21:29

    Makellos beide :-)

    die Aufnahme und der Falter

    lg
    kunnor
  • ReDe 10. Mai 2014, 21:19

    Fantastische Aufnahme des wunderschönen Falters. Perfekte Bearbeitung. Gruß ReDe
  • Jola Bartnik-Milz 10. Mai 2014, 21:17

    Perfekt, echt tolle Aufnahme
    Gruß Jola

Informationen

Sektion
Ordner Tagfalter
Klicks 736
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7100
Objektiv AF-S VR Micro-Nikkor 105mm f/2.8G IF-ED
Blende 9
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 105.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten