Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
454 15

Gundula Ida Gäntgen


Complete Mitglied, Hechthausen

Segel setzen

In schwindelnder Höhe versehen die Kadetten der Sedov ihren Dienst.Unter den Augen von 220 Passagieren, die überall im Weg stehen.Die maximale Höhe der Masten sind 58 m über Deck.

Kommentare 15

  • pts 25. Februar 2014, 15:44

    Das Gewusel setzt sich hier meiner Meinung allerdings fort, zählt man mal alle Tampen, die nach oben gehen und wieder zurück kommen sowie die, die in den Blöcken verschwinden und mehrfach wieder heraus kommen. Wenn man ferner bedenkt, das jede Leine einen eigenen Namen, je nach Segelnamen, hat, dann fängt es an "übersichtlich" zu werden.
    Ich hör mal lieber auf, es führe zu weit, alles erklären zu wollen.
    Auch ich habe meine Grenzen, ich kenne selbst diese nicht ein mal, lach.
    Tschüssing Gundula,
    peter
  • Manfred 7. August 2005, 0:27

    ein tolles Bild. Für mich hat es eine fantastische Ausstrahlung.

    Gruß Manfred
  • Jacky Kobelt 30. Juli 2005, 20:14

    Poah, das sieht ja stark aus ! Allerdings nur für Schwindelfreie !
    Ein heisses Bild

    LG Jacky
  • Richard Schult 29. Juli 2005, 14:17

    ... blow, boys, blow, for Californio ..." kann man sich gut vorstellen. Schöne Aufnahme
    VG Richard
  • Bernard Reding 28. Juli 2005, 18:29

    das wäre aber nichts für mich.schöne perspektive.für die da oben sicher auch eine schöne perspektive.wieder ein super bild aus deiner serie.
    lg bernard
  • Roger Sennert 28. Juli 2005, 9:09

    Also für mich wäre das absoult nichts in dieser Höhe. Aber lieber von unten zuschauen und ein Ruhe in Foto machen.

    Gruss, Roger
  • Rainer Fritz 28. Juli 2005, 7:33

    Eindrucksvoll, was die dort oben arbeiten. Sehr schönes Bild! Gefällt mir!
    LG Rainer
  • Dieter Müßler 28. Juli 2005, 7:32

    Klasse, daß Du die Möglichkeit hattest, die Seeleute in den Rahen zu fotografieren.
    Mir wird schon beim Betrachten des Fotos schwindlig.
    LG Dieter
  • ILO NA 28. Juli 2005, 0:25

    Da könnte ich keinen Schritt gehen bei meiner Höhenangst. Ein tolles Foto, voll mit Details die zum Verweilen einladen.
    lg Ilona
  • Marguerite L. 28. Juli 2005, 0:08

    Toll, und herrliche Perspektive, ich bin begeistert.
    Grüessli Marguerite
  • Marion Klinger 28. Juli 2005, 0:06

    Noch so eine schöne Aufnahme. Der blaue Himmel mit den Wolken bietet einen schönen Hintergrund, der einen Eindruck von Wind vermittelt - passend zu der Aufnahme.
    Herzliche Grüße ~~~ Marion ~~~
  • Marianne Tierspiegel 27. Juli 2005, 23:39

    Manno, der vergleich, die Leute sind ja, Ameisen was für eine Gewalltige Jacht, Grossstaun*
    Lg Marianne
  • Bernhard J. L. 27. Juli 2005, 23:05

    Dir Perspektive ist Klasse und der Moment auch :-)
    lg bernhard
  • Wilfried Becker 27. Juli 2005, 23:02

    Mich würde schon beim Blick durch den Sucher leichter
    Schwindel befallen. Hast Du echt gut in's Bild gebracht
    die Arbeit der Seeleute.
    Gruß Wilfried
  • Reinhard von Pein 27. Juli 2005, 23:01

    Ein tolles Erlebnis so ein Segeltörn.- Das Foto gibt die Stimmung sehr gut wieder, die auf so einem Segelschiff herrscht, wenn die Segel gesetzt werden.
    Gruß Reinhard