Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
452 34

Carsten Jensen


Pro Mitglied, Neumünster

Seezeichen [ 2 ]

Wie hier, nur anders:

Seezeichen
Seezeichen
Carsten Jensen

Kommentare 34

  • Ulli Pohl 21. August 2005, 17:19

    puh, nach werner noch was bedeutendes zu schreiben ist eine kunst;-))
    darum sage ich jetzt auch nur einfach:
    gefällt mir!

    lg uli
  • Werner Braun 16. August 2005, 15:16

    "Wie hier, nur anders" finde ich bei allem inneren Widerspruch eine sehr treffende Aussage. Der Vergleich zwischen den beiden Bildern eines sehr ähnlichen (oder gar identischen) Motivs macht einen großen Auffassungsunterschied deutlich. Man fragt sich unwillkürlich, ob beide Bilder wirklich vom selben Fotografen stammen. (Damit will ich natürlich nicht Deine Autorenschaft in Frage stellen, sondern nur den Unterschied in der Motivauffassung verdeutlichen.)

    Jedenfalls könnte das erste Bild genauso gut in einem Museum für Seezeichen aufgenommen sein. Verschmutzungen und Abnützungen sind nur bei genauem Hinsehen zu erkennen. Das Seezeichen wirkt nicht in seiner Funktion befindlich, sondern eher wie ein Teil einer Komposition von abstrakten Flächen.
    In diesem Bild wird jedoch auch die Funktion des Seezeichens deutlich, seine Höhe, weil es ja über große Entfernungen sichtbar sein soll, seine Position unter dem freien Himmel deuten die vorbeiziehenden Wolken an und die diagonale Anordnung signalisiert Dynamik, die dem Gefühl nach gut auf starken Wind hindeuten könnte. Trotzdem ist auch dieses zweite Bild eine sehr durchdachte Komposition, alle Elemente sind harmonisch aufeinander bezogen - aber sie drücken Lebendigkeit und volles Funktionieren aus.

    Ich kann jetzt nicht beurteilen, ob diese unterschiedliche Darstellung auf einen Entwicklungsschritt im fotografischen Sehen zurückzuführen ist oder auf eine mehr oder weniger vorübergehende Präferenz. Mir gefällt jedenfalls, dass Du auch bereit bist, eine Sichtweise der Dinge, die sich (zu Recht) als sehr erfolgreich erwiesen hat, wieder zu verlassen und neue Aspekte zu suchen, egal ob es vorübergehend ist oder nicht.

    Die angeführten Unterschiede sind nicht bewertend gemeint. Meiner Meinung nach fasziniert der Vergleich zwar, aber er lässt sich nicht wertend durchführen.

    lg Werner

    PS: Die Wahl der Sektion finde ich auch nicht glücklich.
  • Herbert Schueppel 16. August 2005, 8:07

    Eigentlich erstaunlich, wie gut die Wolken zur Struktur des Objektes passen - strahlend blauer Himmel wäre hier vielleicht gar nicht so gut.
    Für die Sektion "Abstraktes" finde ich das Ganze allerdings reichlich konkret ;-)
    lg Herbert
  • Matt Rose 15. August 2005, 20:44

    Schön schräg. Gut, dass du schreibst was es ist (für die Landratten).
    ;-) mattrose
  • Peter M Heinrichs 15. August 2005, 20:22

    Im Thumbnail dachte ich an eine Totempfahl.
    Die Perspektive mit der Leiter in den Himmel find ich schön.
    LG
    Peter
  • Carsten Jensen 15. August 2005, 19:40

    @ Walter: Das und die besondere Luft sind die Gründe, warum ich mir nicht vorstellen kann, weiter als 50 km von Ost- oder Nordsee entfernt zu wohnen!
  • Walter Zeis 15. August 2005, 19:28

    Es muß schon ein besonderes Licht sein bei Euch da oben!!
    wz
  • Octavia Mycielski 15. August 2005, 17:25

    sehr cool--die schräge perspektive und die wolkenformation--
  • Heiko Klotz 15. August 2005, 17:06

    Monumental!!!
    Liebe Grüße Heiko
  • Katrin B - D 15. August 2005, 14:37

    das ja schrääääg :))
    und himmel.
    ist das holz das blaue?
    war das blau?
  • Martina Sch. 15. August 2005, 14:35

    KRASS! (mal wieder eines wo mir vom Bild ansehen schon schwindelig wird!) ;-))
    LG M.
  • Lydia S. 15. August 2005, 13:53

    @Carsten: ok............... dann: ES GEFÄLLT MIR - SEHR SOGAR :-)))))
    Und für mich kommt das Licht von rechts ....!
    l.g.
    lydia
  • MF Photography 15. August 2005, 13:24

    Klasse Perspektive - Fetziger Himmel - mal wieder Top in Umsetzung & Präsentation
    -micha&niki-
  • Carsten Jensen 15. August 2005, 12:56

    @ Michael: Ich arbeite dran! :))
  • Marita K. 15. August 2005, 12:54

    Sieht aus wie eine Rakete, die gleich startet :-) - gefällt mir sehr gut in dieser Perspektive!

    LG Marita

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 452
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz