Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
297 6

Werner Braun


Pro Mitglied, Wien

Seeuntüchtig

Imerovigli (Santorin, Griechenland)

Canon EOS 20D
Canon EF 24 - 85 mm USM
Belichtungszeit: 1/320 sec.
Blende: 8
ISO: 100
Brennweite: 85 mm

___________________________________
Der ursprüngliche Titel "Leck ..." wurde wegen von Herbert Schueppel aufgespürter Zweideutigkeit geändert.

Kommentare 6

  • Deryk Gardener 17. August 2005, 9:23

    Wahnsinnig Starke Strukturen. Man glaubt, das marode Holz zu spüren. Gut herausgearbeitet. macht sich gut in SW.
    Gruss Deryk
  • Herbert Schueppel 16. August 2005, 8:24

    Ist ja schlimm, dass rustikale Fantasien wie meine die künstlerische Freiheit von Fotografen beeinträchtigen ;-)
    Aber den neuen Titel finde ich tatsächlich besser
    lg Herbert
  • Werner Braun 15. August 2005, 20:46

    @Kai: Danke!
    @Herbert: Danke - aber Deine Irritation musst Du wohl Deiner rustikalen Fantasie zuschreiben. Solche Zweideutigkeiten kann doch das Bild nicht vemitteln ...
    @Franz: Danke! Ich habe wirklich nach einer geeigneten Sektion gesucht. Aber "Marode Archtitektur" schien mir auch nicht ganz passend, obwohl auch Schiffe (glaube ich) von speziellen Architekten entworfen werden.
    @Gernold! Danke! Da hast Du Recht - aber niemand denkt mehr daran, das Boot ins Wasser zu lassen. Es dient nur mehr der malerischen Dekoration.

    lg Werner
  • Gernold Wunderlich 15. August 2005, 20:13

    Da gibt es mehere Lecks zu dichten! :-)
    LG Gernold
  • Herbert Schueppel 15. August 2005, 10:33

    Schöne Linienführung, vielleicht aber ein wenig zu überladen
    Der Titel, vor allem die drei Punkte, irritieren mich. Geht der Satz, als Aufforderung an den Betrachter, noch weiter? ;-)
    lg Herbert
  • Kai Aust 15. August 2005, 6:18

    gefällt mir.
    mfg kai