Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Seespinne im Sea Life Center Berlin

Seespinne im Sea Life Center Berlin

926 12

Tobias Nackerlbatzl


Free Mitglied, Berlin

Seespinne im Sea Life Center Berlin

Heute war ich endlich im Sea Life Center in Berlin, einem neuen Riesenaquarium direkt neben dem Berliner Dom. Zusammen mit meinem Bruder Philip K. bezahlte ich den monströs hohen Eintritt (13,50 normal, "ermäßigt" 12,60...) und verließ nach zwei Stunden etwas enttäuscht das Aquarium. Für den Preis hatte ich ein bisserl mehr erwartet, nichts desto trotz war es gut gemacht und interessant. Einen 800er-Film hab ich jedenfalls verschossen, Mitte der Woche gibt's mehr! Man sollte vielleicht erwähnen, daß sich das Sea Life Center selbst finanzieren muß, da es keine Gelder von der Stadt bekommt.

Auf diesem Bild erkennt ihr eine sogenannte Seespinne, die ich glücklicherweise in einem recht ruhigen Augenblick mit meiner Digital IXUS 330 ablichten konnte (ohne Stativ, mit Hilfe des Aquarienrandes...). Das Bild ist mit Photoshop für den Kreuzblick montiert, eine Anleitung gibt's hier:

Stereos im Kreuzblick sehen - Anleitung UND Links
Stereos im Kreuzblick sehen - Anleitung UND Links
Ralf Fackiner

Kommentare 12

  • Tobias Nackerlbatzl 13. Januar 2004, 14:34

    Du hast recht, Erich, ich hätte echt ein paar mehr Fische erwartet. Sehr gut fand ich aber die Ausrichtung des Aquariums, so mit Hinweisen auf Umweltschutz etc.
  • Erich Fluck 12. Januar 2004, 20:50

    Hallo Tobias,
    ich hab auch mal so einen Bericht gesehen über dieses Mega-Aquarium.
    Ich fand es etwas leer. Da passen doch noch einige Fische mehr rein.
    Du hattest sicher bessere Motive erwartet.
    Oder hast du Nemo gesucht ?
    Dein Bild ist recht gut geworden. Ich hätte gedacht das es mehr Spiegelungen gibt so durch die Scheibe.

    Viele Grüße
    Erich
  • Ro Land 12. Januar 2004, 18:31

    Schwimmflügel? Hab ich echt schwimmflügel geschrieben? Ich wollt schreiben *eigenesatom-u-bootbetret* ... muss ich mich wohl vertippt haben ... komisch ...
  • Tobias Nackerlbatzl 12. Januar 2004, 18:29

    Schwimmflüher?! So, jetzt reichts, Roli! Ab zu den Büromäusen!! ;-)
  • Ro Land 12. Januar 2004, 18:26

    Ach, Pfuideifel ... zum glück gibts die nur im Wasser ... *schwimmflügelanzieh*
  • Tobias Nackerlbatzl 12. Januar 2004, 18:24

    Das war ein Mordsoschi, Umfang wie ne Tellermine...
  • Ro Land 12. Januar 2004, 18:02

    Wie? War nicht so doll im Aquarium? Na dann ist der Preis natürlich wirklich zum Fürchten ... :-(
    Nettes Stereo eines eigenartigen Tieres ... Wie groß war die Seespinne? Die werden doch irgendwie riesig, oder?
    Gruß, Roland
  • Frank Waßerführer 12. Januar 2004, 17:58

    hmmm, hab ich leider schon öfter gehört, daß die Besucher enttäuscht waren vom Aquadom. Leider hab ich es noch nicht geschafft bis jetzt. Und die Ermässigung ist ja n Witz, oder. Könnten sie sich dann auch sparen.

    :-)
  • Nico Winkler 12. Januar 2004, 17:26

    Hat sich ja sehr verkrochen die gute...
    Aber das Sealifecenter muss ich mir auch mal ansehen.

    Gruß der Nico
  • Tobias Nackerlbatzl 12. Januar 2004, 14:29

    @G.G.: So soll es sein! :-D
    @Klaus: Mit ein bißchen Übung klappt das, wirklich!

    LG,
    der Nackerlbatzl.
  • Klaus Arator 12. Januar 2004, 13:27

    Kriegs einfach nicht hin. Finde deine Einzelbilder schön!
    Gruß
    Klaus
  • G. G. 12. Januar 2004, 8:52

    ...diese 3 D bilder,halten mich gefangen!!!!
    lg GG