Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
497 7

Sari Hurie


Free Mitglied, Basel

Seerose

Indonesia

Kommentare 7

  • Sari Hurie 23. Januar 2002, 8:54

    Hallo zusammen
    Endlich ein bischen Zeit! aber nur kurz! leider
    Danke Sabime für dein ganz Mail.
    Ich möchte strozdem euch aufmerksam mache.
    Dass die Fusseln auf die Foto keine sind, sondern das Wasser schon so war.
    Also , ich habe bis jetzt kein Teich gesehen mit klares Wasser! liebe Grüssen an alle SARI
  • Sabine Kuhn 21. Januar 2002, 9:10

    Liebe Sari,
    ich konnte Dir gestern leider nicht zurückschreiben, weil Rafael online gehen mochte. Wenn wir mal in der Nähe von Basel sind, melden wir uns bei Dir, o.k.?
    Abstreifzangen, wie beschrieben, gibt es in jedem wohlsortierten Fotofachgeschäft. Ein lieber Mensch dort wird Dich sicherlich gut beraten.
    Sollten die Negativ-Streifen bereits angestaubt sein, kann man die auch vorsichtig spülen, um Flusen zu entfernen. Lass Dich bitte im Fotogeschäft beraten, Sari!
    Guten Start Euch allen in die Woche
    wünscht Sabine
  • Sari Hurie 20. Januar 2002, 21:49

    Hallo zusammen

    Könnte leider nicht, der ganze Tag.
    Aber jetzt bin ,ich da.
    Danke Dark Rose; mache ich jetzt, die Foto ist aber schon älter.
    Danke auch dir Sabine, das versuche ich super Tipp. Danke auch dir HaDi
    Liebe Grüsse für alle. SARI
    PS. Sabine " Sauerbraten" ist etwas feines. Du hast denn schön.
  • Sabine Kuhn 20. Januar 2002, 10:19

    HaDi, klar, wenn das Neuland für Dich ist. Es gibt ganz klasse Abstreifzangen mit weichem Gummirand, da kann nichts passieren. Glaub mir mal, ich habe lange genug SW-DuKa gemacht. Das bisschen Spülmittel soll dafür sorgen, die Fette von den Fingerabdrücken zu beseitigen ;-)))
  • Sabine Kuhn 20. Januar 2002, 9:51

    Liebe Sari,
    sher schön, wie Du uns die Lotosblüten präsentierst. Besonders die Blendreflexe setzen Deiner Aufnahme Lichter auf und wirken für mich wie das Tüpfelchen auf dem i.
    Ich fand ein ähnliches Motiv im Botanischen Garten der Ruhr-Universität Bochum, jedoch war die Blüte noch geschlossen.
    Zum Punkt "saubere Bilder/scannen":
    Vorausgesetzt, die Negative sind in Ordnung: bei kleinen Flusen lauwarmes Wasser und ein bisschen sanftes Geschirrspülmittel ansetzen, Bilder spülen, vorsichtig abstreifen und trocknen lassen. Spart ganz viel Retusche! Scannerfläche sollte natürlich sehr sauber sein (am besten ein Tuch für optische Gläser verwenden).
    Liebe Dark Rose, mein Teich ist nur sehr klein und meine Seerosen sind fast Reinweiß. Bei Interesse teile ich eine und bringe sie Dir mit Rafael vorbei, wenn bei Dir mal wieder "Sauerbraten" angesagt ist, aber nur, wenn es Dir keine Umstände macht ;-)))
    Liebe Grüße, klar, auch an HaDi,
    Sabine
  • Petra Dindas 20. Januar 2002, 6:38

    Liebe Sari,
    schon immer ein Traum von mir gewesen.... einen eigenen Teich mit Seerosen zu haben..... leider, leider...

    die Sonnenreflexe wirken wie Diamanten auf mich...... ja sehr kostbar.....

    solltest Du mit Deinem Scanner nicht zufrieden sein, dann laß doch Deine Negative beim Fotohändler auf CD bringen.... dann sind sie alle auf einen Rutsch digitalisiert, eine Idee??
    liebe Grüße die d'rose
  • Sari Hurie 20. Januar 2002, 0:29

    Hallo HaDi
    OK hast du recht,
    wie wär's: Seeroseblättern mit Seerosen.
    Grins Grins, Das Blatt gefällt mir mit dem Wassertropfen mit Schnitt wäre sie nicht mehr drauf. He danke HaHi,ich weiss das nerft mich auch. Ich bin andauern am putzen. Leider ist immer wieder etwas drauf. Liebe Grüsse SARI