Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Seenelken (neue BEA)

Seenelken (neue BEA)

402 12

nroh-unterwasser


Basic Mitglied, Berlin

Seenelken (neue BEA)

Dank eurer Anregungen und den BEA-Hinweisen von Sven habe ich mich noch mal ran gesetzt und dies ist das Ergebnis. Habe viel gelernt und es hat Spaß gemacht.

Svens Variante

Seenelken (BEA by Sven)
Seenelken (BEA by Sven)
nroh-unterwasser


Meine erste Version
Seenelken aufgereiht
Seenelken aufgereiht
nroh-unterwasser


Canon PowerShot G15 mit Weitwinkel Dome 26 mm UAL-02 C1
Scapa Flow - Schottland August 2014

Kommentare 12

  • scubaluna 26. Oktober 2014, 17:25

    Solche Schritte sind dann verankert und bei neuen Aufnahmen tragen diese Erfahrungen dann auch Früchte. Dein Bild hat sich sehr gut entwickelt.

    LG Reto
  • nroh-unterwasser 27. September 2014, 17:34

    Ja es war wirklich schön zu sehen was so geht und dass man mit der BEA viel raus holen kann.
    Danke an alle für die Unterstützung und die Anregungen.
    LG Christiane
  • Hans J. Mast 25. September 2014, 11:12

    Auch diese Bearbeitung ist eine deutliche Verbesserung der ursprünglichen Version. Hier ist mit dem wärmeren Licht im Vordergrund und mehr grün im Hintergrund vielleicht die authentischere Version entstanden, wobei die Version von Sven die klarere und kontrastreichere Abbildung darstellt. Gefallen tun mir beide Versionen.
    VG
    Hans
  • norma ateca 25. September 2014, 7:20

    Tolles Bild . L.G. Norma
  • L.O. Michaelis 24. September 2014, 23:31

    Ich finde beide Bearbeitungen sind zunächst deutlich besser als vorher. Bei Sven ist das Bild m.E. etwas klarer, hier die Farben authentischer. Also haben beide Versionen ihre Berechtigung. Eine schöne Kooperation!
    Gruß
    Lars
  • Ortwin Khan 24. September 2014, 23:27

    .... das hier wäre mein Favorit. Die Farbgebung spricht mich noch mehr an. Große klasse,
    Ortwin
  • Mario Hallbauer 24. September 2014, 22:39

    Deutlich besser !
    LG Mario
  • Tobila 24. September 2014, 21:42

    Schön, deine Fortschritte sehen zu dürfen. Es ist ein faszinierender Weg, den Du beschreitest. Er wird dich
    immerzu begleiten.
    Vielen Dank an unsere Vorbilder und Lehrer. Die Unterwasserfotografie ist niemandem einfach so gegeben...
    LG Toni
  • polycera 24. September 2014, 18:44

    Gut gelungen.
    Kann mich gar nicht entscheiden, ob ich deine oder Svens BEA von den Farben her besser finde.
    Beim Hintergrund könnte vielleicht doch nochmal versucht werden, einen leichten Weichzeichner drüber zu legen (ich weiß, die Abgrenzung ist schwierig).
    Aber auch so ist es ein schönes Foto geworden.
    Hat sich alles gelohnt.
    Gruß
    Detlev
  • Reinhard Arndt 24. September 2014, 13:47

    Ja, deutlich besser.
    LG
    Reinhard
  • Kurt W. Gross 24. September 2014, 11:39

    Sehr viel besser in Farbe und gesamteindruck...gefaellt mir gut

    Sonnige Gruesse
    Kurt
  • Sven Hewecker 24. September 2014, 10:32

    Auf jeden Fall ist Dir hier eine Optimierung Deiner ersten Variante gelungen. Die Farben sind authentischer und die Schwebeteilchenentfernung hast Du unaufdringlicher durchgeführt. Hat Spass gemacht mit Dir zusammen zu arbeiten.
    LG aus HH
    SVEN

Informationen

Sektion
Ordner 2014_UW_Scapa Flow
Klicks 402
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot G15
Objektiv 6.1-30.5 mm
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 6.1 mm
ISO 200