Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Manuela Kulik


Free Mitglied, wien

seenandshot

in eigenen urzeiten
lies ich mich zur IXUS verleiten
war begeistert von zoom und form
beachtete kaum das schlechtlichtkorn
hatte sie mit wo immer es ging
bis mein auge diesen jüngling einfing
fotografiert ins gegenlicht
schaffte ich die schärfe nicht
transponierte es zum 2-farbbild
machte störung rein zackig und wild
spielte mich mit ebenen
hoff auf lob und tadel von sehenden
ist nicht eines meiner top-aufnahmen
aber wichtig genug für diesen rahmen
freu mich schon auf eure worte
hier oder an einem anderen meiner bilderorte!

Lieben Gruß
Ela

Kommentare 2

  • Manuela Kulik 18. Dezember 2005, 2:32

    wie in meinem text beschrieben
    musste hier der augenblick siegen
    war nicht arrangiert oder ausgewählt
    und die schlechte kamera hat mich auch gequält
    so musst ich nehmen was dort war
    auch manches nicht ganz wunderbar
    inszeniert ich hätte auch auf sie verzichtet
    und das gekräusel hätte das bild nicht so fehlgewichtet
    so aber dokumentiert es meine fotografengeschichte
    es war der anfang und das macht die stimmung nicht zunichte

    Liebe Grüße
    Ela
  • Lothar Hentschel 17. Dezember 2005, 18:33

    Hallo Ela
    die Bearbeitung sieht gut aus und ist für die harten Lichtverhältnisse sehr passen. Der Blumenstrauß will mir zu dem Motiv aber nicht so gefallen und das undefinierbare Gekrustel rechts im Bild stört.
    Viele Grüße Lothar

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 278
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz