Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Seefahrerfriedhof

Seefahrerfriedhof

381 10

K.O.Y.


Free Mitglied

Seefahrerfriedhof

Meine ersten Infrarotversuche. Verbesserungsvorschläge ausdrücklich erwünscht!

Canon EOS 450 mit EF-S 18 - 55 IS, IR-Filter von Cokin. ISO 200, Blende 8, 10 Sek. Belichtungszeit

Kommentare 10

  • Martin Winzer 14. Juli 2010, 22:28

    Eigentlich nicht schlecht das Resultat.
    Ich habe übrigens auch gerade einen Cokin im Test und bin mit den Ergebnissen nicht so zufrieden, weil der Wood-Effekt geringer ausfällt als bei Hoya.
    Allerdings habe ich beim Cokin weniger Schärfeprobleme als beim Hoya-Schraubfilter.

    Hier mal ein Vergleich:
    Vergleich IR Cokin und Hoya
    Vergleich IR Cokin und Hoya
    Martin Winzer
  • Kathrin Thelen 8. Juli 2010, 21:56

    Das Motiv ist sehr schön für IR.
    Vielleicht würde ich es etwas entzerren und dadurch gerader ausrichten. Das "Häuschen" im Vordergrund kippt nach links weg.
    Die Farben finde ich gelungen und kontrastreich.
    Das Farbrauschen im Himmel stört mich auch etwas.
    Schärfe könnte etwas mehr sein, obwohl, so hat es dann eher die "analoge" Anmutung. Da waren die IR-Bilder mit Woodeffekt immer etwas weicher...geschmachssache ;-)
    Ich nutze oft den B+W Filter IR092.

    Weiter so! LG Kathrin
  • Haidu Norbert 6. Juli 2010, 19:36

    Sieht Klasse aus das Kunstwerk..
    Gefällt mir Gut..
    Lg,Norbert
  • Ivo Hüttmann 6. Juli 2010, 12:38

    im Himmel ist noch ein wenig Farbrauschen vorhanden. Aber ansonsten gefällts mir, vielleicht sogar wegen der Farbwahl!
    LG iVo
  • K.O.Y. 6. Juli 2010, 12:06

    Vielen Dank, den Hoya IR720 hat mir Lars weiter oben auch schon empfohlen. Der wird heute noch bestellt :-)).
    LG Kathrin
  • DerKurze 6. Juli 2010, 9:48

    ich würde es auch mal mit dem Hoya IR720nm probieren. Etwas mehr Schärfe dürfte es auch sein. Aber für den Anfang wirklich nicht schlecht. LG
  • Rainer Pickhard 5. Juli 2010, 21:02

    Ich finde ja bei IR Bildern gibt es keinen definierten Standard wie ein Bild auszusehen hat.

    Mir gefällt an dem Bild der Kontrast zwischen gelben Gras, weißen Stein und blauen Himmel.

    Störend finde ich ein wenig die farbigen Flecken im Himmel.

    Ich bin gespannt was noch für Bilder von Dir kommen.


    Gruß
    Rainer
  • Lars Gabrysch 5. Juli 2010, 20:38

    der Hoya IR72 war nicht schlecht
  • K.O.Y. 5. Juli 2010, 20:37

    Ich war schon am Verzweifeln und habe auch schon überlegt, ob es vielleicht am Filter liegen könnte. Vielen Dank für den Hinweis, dann werde ich mir doch einen anderen zulegen.

    Gruß Kathrin
  • Lars Gabrysch 5. Juli 2010, 19:19

    für den Anfang nicht schlecht

    der Cokin lässt noch etwas mehr Farbe durch, somit wird das Grün nicht so schön weiß

    Gruß Lars