Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Reinhard Arndt


Pro Mitglied, Berlin

Secretary Bird

Sekretär Vogel (Sagittarius serpentarius), Tierpark Berlin

http://de.wikipedia.org/wiki/Sekret%C3%A4r_%28Vogel%29

Kommentare 25

  • scubaluna 6. Oktober 2013, 18:01

    Sekretär - Büro - Vogel.......passt doch alles zusammen :o) Ganz feine, ausdrucksstarke Aufnahme.

    LG Reto
  • Thomas Tetzner 5. Oktober 2013, 0:02

    Tolles Portrait in bestem Licht. Schön die Federdetails und der direkte Blick in die Kamera.
    Gruss
    Thomas
  • ritayy 2. Oktober 2013, 11:12

    sehr elegantes Aussehen, vor allem mit dem Make-up...:-)) eine klasse BQ ! VG Rita
  • Abracadabra 1. Oktober 2013, 0:30

    WOW, lieber Reinhard, nicht nur UW zeigst DU, was DU drauf hast. ;)
    Wie gewohnt, genial!

    GHG sendet Abracadabra
  • J.Kater 30. September 2013, 22:24

    Stark der Blick, tolles Portrait!
  • sumsum5 30. September 2013, 22:11

    Großartig ...alles weitere wurde hier schon gesagt ;)
    LG Sumsum5
  • Stephan Peyer 30. September 2013, 21:34

    Ein starkes Profil, technisch einmal mehr brillant. Der enge Schnitt ist fast ein bisschen mutig, der Kerl springt einen fast an.
    ;-) Stephan
  • Phylis Barth 30. September 2013, 20:23

    Der schaut aber streng aus seinen großen Kulleraugen!
    Grandios die Schärfe, eine meisterliche Aufnahme!
    LG Phylis
  • Dagmar Gernt 30. September 2013, 20:23

    Einfach göttlich in der Frontalansicht.
    LG
  • Anita Jarzombek 30. September 2013, 19:06

    Ein beeindruckendes Portrait hast du von dem außergewöhnlichen Vogel gemacht! TOP!
    Viele Grüße Anita
  • Diana von Bohlen 30. September 2013, 13:48

    eine FANTASTISCHE Aufnahme dieses interessanten Vogels in TOP Schärfe !!!!!

    LG Diana
  • Reinhard Arndt 30. September 2013, 13:36

    @Maria: Richtig! Der Vogel saß so knapp in der Sonne, dass seine langen Kielfedern am Hinterkopf (die ihm übrigens seinen Namen geben) bereits abgeschattet waren und nur noch schemenhaft zu sehen sind. Auf der linken Seite kann man sie aber noch erkennen.
  • Maria J. 30. September 2013, 13:31

    Beinahe hätte ich ihn für mein Spiegelbild gehalten ... ;-)
    Ein feines Portrait ... mit direktem Blickkontakt!
    Aber hat er nicht eigentlich noch ein paar Federn mehr über dem Kopf?
    LG Maria
  • Conny Müller 30. September 2013, 13:02

    Wer kann diesem Augenaufschlag widerstehen?
    Fantastisch in der Schärfe.
    LG
    Conny
  • B.Schalke 30. September 2013, 11:19

    Kukt auch wie ne zickige Sekretärin LACH !!
    Stark

Informationen

Sektion
Klicks 478
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-5
Objektiv OLYMPUS 50-200mm Lens
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 123 mm
ISO 100