Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jürgen Menzel


World Mitglied, Berlin

Sechserbrücke in Berlin Tegel im Nachmittagslicht (II)

Der richtige Name ist Tegeler Hafen Brücke, aber der Volksmund nennt sie anders, da in alten Zeiten ein Sechser zum Passieren der Brücke gezahlt werden mußte.
Durch den linken Übergang erreicht das Tegeler Fließ den Tegelersee und rechts ist der Zugang zm Hafen. Dort erreicht der Nordgraben den See.

Etwas verändert nach Tips von Hellmut. Danke


Anmerkungen:

Gabriela Ü., gestern um 19:24 Uhr
Gefällt mir...ich mag Bilder, die 1. gut fotografiert sind und 2. auch noch interessante Aspekte einer mir nicht so bekannten Stadt zeigen...Klasse!
LGG:-)

Hellmut Hubmann, gestern um 22:28 Uhr
Eine zerfetzende aber farbintensive Spiegelung.

Abendgruß
Hellmut

Kommentare 4

  • Gerald Smekal 14. Mai 2003, 21:36

    Vielleicht noch ein bisschen weniger Licht?
    Ansonsten aber ein tolles Bild, das durch den bereits erwähnten Kontrast zwischen alter Brücke und neuen Hochhäusern gewinnt.
    Liebe Grüße,
    Gerald
  • Peter F 31. März 2003, 1:23

    tolle brücke, lässt sich mehr rausholen
    gruss peter
  • Hellmut Hubmann 17. März 2003, 17:55

    Diese Variante gefällt mir einen Kick besser. Sie ist geschlosssener.

    Abendgruß
    Hellmut
  • Angela Doerks 17. März 2003, 9:13

    Dieses Motiv wirkt durch seine Gegensätze. Alte versus neue Bauweise. Bedeckte versus knallige Farben. Ein interessanter Blickwinkel!

    Liebe Grüße
    Angela

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.040
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz