Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Sean Noonan | drums

Sean Noonan | drums

367 3

Peter Purgar


Pro Mitglied, Graz

Sean Noonan | drums

StockwerkJazz - 16. April 2011

http://www.youtube.com/watch?v=RXpz9muwKPU&feature=related

SEAN NOONAN´S BREWED BY NOON (US/D)

Norbert Burger - guitar
Robert Klinger - bass
Sean Noonan - drums

Sean Noonan´s Brewed By Noon

Der Drummer, Komponist und Storyteller Sean Noonan präsentiert den neuesten Abschnitt seines Projekts Brewed By Noon - ein Gebräu aus irisch-amerikanischem Storytelling und hoch energetischen Jazz-Punks.

Seit 1998 hat sich der US-Drummer Sean Noonan als Teil der nächsten Generation musikalischer Wegbereiter aus dem Underground Brooklyns einen Namen gemacht. Mit seiner Punk Jazz-Band THE HUB feierte er auch in Europa große Erfolge. Danach folgte BREWED BY NOON, eine Band, in der er Jazz, Punk und World Music auf einzigartige Weise zusammenführte. Ihr gehörten unter anderen Marc Ribot, Jamaaladeen Tacuma, Mat Maneri und mehrere afrikanische Griot-Musiker an.

Das aktuelle Trio ist eine Weiterentwicklung dieses Konzepts, das von leidenschaftlich vorgetragenen Stories des irischen Avantgarde-Autors Samuel Beckett beeinflusst ist. Diese werden mit kraftvoll jammenden Jazzrock-Gitarren, packenden Bassgrooves, komplex tanzenden Polyrhythmen und funkig-punkigen Drummings zu einem extrem anregenden, hochenergetischen amerikanisch-irischen Gebräu verrührt.
Noonan hat über zwölf Alben produziert und dabei ein äußerst breites stilstisches Spektrum erschlossen.

Kommentare 3