Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Tobias Nackerlbatzl


Free Mitglied, Berlin

Seagull 4a Made in China

Diese formvollendete 6x6-Mittelformatkamera ist ein Nachbau der legendären Rolleiflex und wird zur Zeit in Deutschland durch Foto Brenner vertrieben. Brenner ist dann auch gleich so dreist und montiert das Seagull-Schildchen ab und packt sein eigenes rauf ("B.I.G. Twin3"). Die Anleitung ist allerdings noch von Seagull, mit original Chinesinnen auf den Beispielbildern!

DIe Seagull 4a ist eine Twin Lens Reflex-Kamera, hat also ein Aufnahmeobjektiv (das untere) und ein Sucherobjektiv (das obere). Man schaut durch den Lichtschacht auf die Mattscheibe und kann mit Hilfe der Lupe supergenau scharf stellen (zum Fokussieren dreht man an dem Rad an der linken Seite der Kamera). Dann nur noch Belichtungszeit (1-1/300 s und B) und die Blende (3.5 bis 22) einstellen, die Filmtransportkurbel im Uhrzeigersinn drehen, danach entgegen den Uhrzeigersinn zurückdrehen, um den Verschluß zu spannen - schon kann man das Foto machen! Das Objektiv "Tessalith" (1:3.5) hat eine Brennweite von 75mm, was einer KB-Brennweite von 50mm entspricht.

Die Seagull 4a ist natürlich eine Rollfilmkamera (120), man kann 12 Aufnahmen machen. Die Schärfe ist brilliant und das Negativformat dem KB-Format natürlich weit überlegen! Außerdem macht sie einfach Spaß!!

Kommentare 39

  • Remo S. 7. März 2006, 22:45

    Aber, aber. 75mm diagonal bei 6x6 entsprechen etwa 40mm Kleinbild diagonal :-)

    edit:
    Äh, blöde Formulierung. Ein 75mm-Objektiv ergibt bei 6x6 in etwa den selben Bildwinkel wie 41mm bei Kleinbild, wenn man den diagonalen Bildwinkel betrachtet.
    So muss das. :-D

    (nicht allzu ernst nehmen)
  • Tobias Nackerlbatzl 5. Februar 2005, 18:21

    Nööö! Du weißt doch, wie ich "wahren Galerien" gegenüber abgeneigt bin... ;-)
  • Tobias Nackerlbatzl 4. Februar 2005, 12:06

    Geil, ich werde das Bild umbenennen in "Die wahre Galerie - Seagull"... :-)
  • Tobias Nackerlbatzl 27. November 2004, 23:44

    Jepp, die Seagull ist da und wird heute am Fuji zum Einsatz kommen! :-D
  • Tobias Nackerlbatzl 23. Mai 2004, 14:58

    Kann ich Dir nur empfehlen, Peter, macht Spaß, mit der Kiste zu fotographieren! Und die Ergebnisse können sich auch sehen lassen.
  • Peter Ackermann 23. Mai 2004, 13:09

    Schöne Kiste! Ich habe meine (vor ca. 10 Jahren mal gekauft, aber nachdem ich das MF-Fieber bekommen habe und mit ne Exakta66 zulegte) gestern abend mal entstaubt und werde heute mal losziehen...
  • Tobias Nackerlbatzl 16. Januar 2004, 1:16

    *grööhhhl*
  • Horst Lehmitz 15. Januar 2004, 19:59

    @Die M............
    hast Du schon einmal *lol*bei Google eingegeben?
    Weil so ältere Herren so wie ich solche Ausdrücke nicht verstehen!!!!Pfuiiiiiiii mein Lieber!!!!Bin ja erschüttert.....
    Horst L.
  • Horst Lehmitz 15. Januar 2004, 19:47

    @Die M.+Tobias!
    Mißbrauch?
    Die sind allesamt volljährig und teilweise älter als ich!
    Ist sozusagen die reifere Generation!Fassen sich aber alle noch gut an........
    LG Horst L.
  • Tobias Nackerlbatzl 15. Januar 2004, 18:22

    Das grenzt ja schon an Mißbrauch! ;-)
  • Horst Lehmitz 15. Januar 2004, 17:13

    @Die M.
    Habe ich nicht eine Sekunde als "unpax"aufgefaßt!
    Kenne ja Deine Liebe zu diesen Kameras und Du es sicher für Perlen vor die Säue ansiehst das der Lehmitz diese Dinger in den Schrank stellt anstatt sie zu benutzen!Vor 20 Jahren hätte ich sie sicher benutzt
    egal welche ich gehabt hätte davon!Nun erfreue ich mich auch noch daran......Ich hole sie aus der Vitrine und genieße sie wegen ihrer Wertigkeit und dem exelenten Ablauf ihrer Verschlüsse!(Damit sie in Bewegung bleiben!)
    LG Horst L.
  • Tobias Nackerlbatzl 15. Januar 2004, 15:46

    Ach ja, danke für Dein Lob, Dieter! :-D *freu*
  • Tobias Nackerlbatzl 15. Januar 2004, 15:46

    Also, ich komme mit der Mattscheibe und der ausklappbaren Lupe der Seagull wunderbar klar, damit lässt's sich hervorragend scharfstellen. Vergleichbar mit einer Hasselblad ist die Seagull aber natürlich nicht, aber nicht nur die Kamera macht die Fotos, sondern auch der Fotograph. :-D
  • Horst Lehmitz 15. Januar 2004, 12:43

    @Dieter!
    Das hatte mit einer Brille nichts zu tun sondern einfach mit einer schlechten Einstellscheibe die ich für den täglichen Gebrauch für untauglich hielt!
    Das die Kästen da rumstehen hat was mit meinem Photographica Sammlertick zu tun weniger damit das ich sie für untauglich halte....Bin doch keine 12armige Hydra damit ich alle auf einmal bedienen kann!
    Wenn ich im Mittelformat fotografiere benutze ich ausschließlich meine Hasselblad die ich für die Beste im Stall halte......Und die beste Einstellscheibe hat!
    LG Horst L.
  • Horst Lehmitz 15. Januar 2004, 6:43

    Sicher eine Frage des Preises die Zweiäugigen von Rollei und Yashica!Aber zuverlässiger und besser in der Mattscheibe sind sie allemal!Mit der Seagull konnte ich nicht scharfstellen!Habe damals mich mal interessiert da sollte die 4a 99DM kosten!
    Six Twin Lenses of 6x6
    Six Twin Lenses of 6x6
    Horst Lehmitz

    Gruß Horst L.