Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Lukasz12


Free Mitglied, Löhne

S.E.

Bitte um Kommentare - Danke :)

Kommentare 5

  • RB-PHOTOGRAPHY 12. März 2013, 8:29

    Ich denke hier wird mit der Lupe gesucht,
    abfallender Horizont...?
    Da muss man aber schon echt mit der Wasserwaage dran gehen.
    Die Belichtung ist absolut ok,
    ebenso der Schärfeverlauf.
    Der Schärfepunkt liegt optimal auf den Augen.
    Da das zentrale Motiv die schönen Augen des Models sind, und der der geschwungene Balken einen Horizont bildet der für den Bildaufbau Symmetrie verlangt, so ist hier kaum der goldene Schnitt anzuwenden.

    Für mich ist das Bild mehr als ok,
    und ob dem einen oder anderen eine Frau mit Glas im Gesicht gefällt oder nicht ist rein subjektives Empfinden.

    VG Ralf
  • Lukasz12 22. Februar 2013, 20:55

    ich sehe es jetzt auch - habe es leider beim machen des fotos nicht gemerkt - Vielen Dank für Eure Kommentare :)
  • Drwave 22. Februar 2013, 17:37

    alle erahnbaren horirontalen Linien im Hintergrund, der "Balken" sowie die Gläserregale fällen nach rechts. Sicher verstärkt durch Vverzeichnung des Objektives obwohl das eigentlich bei 47mm gar nicht so stark sein dürfte.
  • Martin Gratz 19. Februar 2013, 11:56

    wie Drwave
    und der Balken hinter Ihr ist nicht vorteilhaft...
    jedoch den nach rechts fallenden Horizont sehe ich nicht.
  • Drwave 19. Februar 2013, 10:19

    naja was will man hier kommentieren ? OK ich versuchs mal.
    -Frau mit Glas im Gesicht
    -Horizont fällt nach rechts
    -die Barlichtatmosphere mit Blitz abgetötet
    -langweiliger Bildaufbau durch Zentralperspektive

Informationen

Sektion
Klicks 339
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv Canon EF-S 17-85mm f4-5.6 IS USM
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 47.0 mm
ISO 400