Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Andre Philip


Free Mitglied, Altenburg

*Scomber-Mix*

Ist natürlich keine Aufnahme einer geöffneten Fischbüchse... ;-), sondern von einem gemischten Schwarm aus Bigeye scads und Sardinen, aufgenommen am Steg von Arborek - Raja Ampat.
Ist einfach ein tolles Gefühl, von zigtausenden Fischen umringt zu sein, die nur so vorbei zischen...
Dieser Eindruck ist kaum von einem Foto zu vermitteln, ich hoffe aber, es gefällt trotzdem.

Kommentare 8

  • Roland Sax 5. Oktober 2012, 18:49

    tolle Fischsuppe mit guter Schärfe und Belichtung. passt.
    lg roli
  • Andre Philip 4. Oktober 2012, 20:26

    Vielen Dank für eure Anmerkungen und konstruktiven Hinweise bzw. Anregungen.
    Habe mich darüber gefreut (bin hier ja v.a. zum Lernen)
    und versucht, diese umzusetzen:
    *Scomber-Mix*- reloaded
    *Scomber-Mix*- reloaded
    Andre Philip

    Mal sehen, ob es jetzt besser gefällt...
    @Sven: Ist noch eine Aufnahme mit meiner alten kleinen Digikamera ohne RAW und ohne große manuelle Einstellungsmöglichkeiten. Vielen Dank aber für das Angebot. Komme bei anderer Gelegenheit sicher darauf zurück :-)
    VG Andre
  • Karlheinz Grosch 4. Oktober 2012, 17:38

    durch das schräg nach oben gerichtete Schwimmen des Schwarmes entsteht Dynamik. Wenn Du die von Sven vorgeschlagenen Bearbeitungen durchgeführt hast (d.h. wenn Du sie durchführst) lade die Aufnahme doch nochmal hoch, damit der/ein Unterschied erkennbar wird.
    Gruss
    Kalle
  • Dominique BEAUMONT 4. Oktober 2012, 10:46

    Oui, c'est difficile d'expliquer çà, c'est beau et en même temps on a envie de déchirer le filet pour voir les poissons fuir au large!
    amitiés
    Dom
  • Sven Hewecker 4. Oktober 2012, 6:03

    ... jaa, solche Situationen/ Begegnungen sind immer wieder eindrücklich und zeigen uns doch auf, wie das pralle Leben aussehen kann. Bzgl. Deines Farbmanagements stellen sich mir einige Fragen. Das Blau im Hintergrund ist arg magentastichig, die Fische könnten eine Spur weniger Cyanlastig sein und die gelben Streifen kommen bei mir leicht grünlich rüber. Hast Du da an den Reglern gespielt ? Da geht doch bestimmt noch was, wenn Du möchtest, kann ich mir ja auch mal Dein RAW ansehen.
    LG aus HH
    SVEN
  • Reinhard Arndt 3. Oktober 2012, 23:34

    Solche Fischsuppe ist immer ein Foto wert, aber das Gefühl, durch den Schwarm zu tauchen kann kaum ein Foto vermitteln. Trotzdem müssen wir es immer wieder versuchen.
    stripes (2)
    stripes (2)
    Reinhard Arndt
    LG
    Reinhard
  • christian zappel 3. Oktober 2012, 22:50

    das war sicherlich ein super Erlebnis...das Foto hier ist auf jeden Fall eine schöne Detailaufnahme...vielleicht lässt sich diese noch etwas nachschärfen..

    VG
    christian
  • L.O. Michaelis 3. Oktober 2012, 18:02

    Ja, warum nicht?
    Die silbrige Farbe deiner "Scomber" kommt schön raus und wirkt auch gut vor dem dunkelblauen Hintergrund.
    Vielleicht hätte eine etwas kürzere Belichtung noch den letzten Rest Schärfe gebracht, aber das lässt sich im Nachhinein immer leicht sagen und kaum noch herausfinden...
    Muss tatsächlich ein unvergleichliches Gefühl sein, das du hier schön transportierst!
    Gruß
    Lars