Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Günter K.


Pro Mitglied

Kommentare 21

  • Grelo 8. September 2007, 22:07

    ..das bild mag ich !! gg.
  • klasarus 7. September 2007, 8:45

    Eindeutig hat sich der Radler von den Brückenbögen anstecken lassen. Er meint es geht kräftig bergauf... ;-))
    Sehr schön, mir gefällt auch die grafische Wirkung des Fotos.
    LG Klaus
  • Hans Pondorfer 7. September 2007, 6:10

    Kompliment Günter erstmal, ein zackig frisches und doch abgerundetes, harmonisches Bild.
    Ein alternativer Radler ganz allein auf dieser modernen Brückenkonstruktion.
    Bin ich schon gar nicht mehr gewohnt, Radler in normalen Alltagskeidern zu sehen. Die letzten 3 Wochen hab ich nur sämtliche Sponsoren Dress Modelle auf Rennrad und in Gruppen dahinbrausen gesehen.
    Hoffe, daß mit Deinem Radlerbild auch hier mal wieder trockenere Zeiten anbrechen und somit das Wochenende geritzt ist.
    GLG H. & Hans
  • Elrie 6. September 2007, 22:16

    sieht ziemlich dynamisch aus - gelungene bildeinteilung! lg elke
  • Ralf D.-K. 6. September 2007, 22:03

    Superschön, der Radler strengt sich so an als ob er über den steilen Bogen fahren müßte ;-))
    LG Ralf
  • Veronika Zanke 6. September 2007, 20:58

    Das ist ein tolles Bild, Günter!
    Der Schnitt gefällt mir .... und dass das Blau hinter der Brücke vorlugt, finde ich farblich so besonders harmonisch!
    Die Szene sowieso ..... und .... überhaupt ..... gefällt mir insgesamt einfach sehr gut!
    LG Veronika
  • Petra-Maria Oechsner 6. September 2007, 19:45

    oh mann....ob ich mir das alles merken kann...jetzt wirds ja langsam
    kompliziert.....:-))))
    lg petra
  • Marlene Sch. 6. September 2007, 19:42

    Ja...der Junge...hat kräftig Anlauf genommen...sonst packt er die Steigung nicht ;-)..... ich für meinen Teil würde das Rad schieben......Schick mir doch Petra morgen früh auch mal vorbei....hätte gern zwei Haferkrusti...aber ohne Belag ;-)
    LG Marlene
  • Petra-Maria Oechsner 6. September 2007, 19:27

    johh..ich mach mich dann mal auf den weg....
    setz schon man den kaffee auf....:-)))))
    lg petra
  • Günter K. 6. September 2007, 19:18

    ooooh schön petra........., eine neue nebenerwerbsqeulle, wenn das finanzamt davon hört ;-))

    so ein weißbrot wäre nicht schlecht...........,auf diese art und weise serviert..............., zusammen ne tasse kaffe trinken ;-)
    lg günter
  • Petra-Maria Oechsner 6. September 2007, 19:13

    günter
    ja...ich nehm dann gleich bestellungen auf...die einen wollen nutella drauf...die anderen liebe ne wildschweinsalami....alles paletti......:-)
    und morgens.....
    und morgens.....
    Petra-Maria Oechsner

    ich bin schon am üben.....guckst du hier.....:-))))
    lg petra
  • Sabine Jandl-Jobst 6. September 2007, 19:07

    Geschwungene Brückenpfeiler und der die Pedale in Schwung bringende Radfahrer sowie die im schwungvollen-spannenden Kontrast dazu stehende fade parallele nicht schwungvolle geradliniege Brüstung bringen den notwendigen Schwung ins Bild. So und ich schwinge mich zum Abendessen! (bevor ich noch einen geschwungenen Knoten im Hirn bekomm...)
    LG Sabine
  • Günter K. 6. September 2007, 18:54

    wäre fast was für den zirkus, die knackfrischen brötchen in geöffnete münder, die zeitung direkt in den zeitungsständer im obergeschoss ellipsenförmig um die kurve in das wohnzimmer, wo opa vor sich hindöst........... und sich artig bei oma für die zeitung und weiß den circensischen höhepunkt nicht zu würdigen.......... ;-)
    lg günter
  • Franz Burghart 6. September 2007, 18:52

    Er war so hungrig und hat alle Brötchen schon aufgegessen, jetzt kehrt Marsch zurück zum Bäcker und neue Brötchen geholt....hoffentlich ist sein Hunger gestillt
    LG Franz
  • Petra-Maria Oechsner 6. September 2007, 18:48

    ist ne idee....ich würde dann freihändig fahren....
    in der einen hand ein brötchen, in der anderen ne zeitung....auf der einen seite wohnt die gefräßige spezies...auf der anderen eben die lesehungrige.....
    und wem das nicht passt, der kann ja die seite wechseln.......:-))
    lg petra

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 5.870
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz