Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Beat Bütikofer


Pro Mitglied, Oberburg, Emmental

Schwungvoll

Richtig elegant präsentiert sich diese Scheibenlorchel und zeigt sogar ihren Fuss. So viele von diesen Pilze wie am Sonntag hatte ich vorher in meiner ganzen "Karriere" noch nicht gesehen. Dazu noch eine die sogar etwas "Bein" zeigt, das durfte ich mir nicht entgehen lassen und da nehme ich sogar schiefe Bäume im Hintergrund in Kauf. Ich weiss die könnte man gerade basteln, mag mich damit aber jetzt nicht herumschlagen und zeige lieber endlich wieder mal ein Bild.

Auf Sonntagstour mit cassilda und Marco Gi in Weiningen, Kt. Zürich

Kommentare 12

  • Ali Kusoglu 18. Mai 2013, 8:37


    (`*•.¸ (`*•.¸ ¸.•*´) ¸.•*´)
    …..(*)Excellent(*)…..
    (¸.•*(¸.•*´¨¨¨¨`*•.¸)*•.¸)

    Liebe Grüße Kusoglu
  • Werner Zidek 10. April 2013, 8:39

    Eine informative und sehr gelungene Pilzaufnahme...
    Gruß Werner
  • Beat Bütikofer 9. April 2013, 22:50

    @Urs: Was du im Wasser findest würde ich nicht sehen, so haben wir alle unsere "Scheuklappen".
    @Uli: Du kannst 10 Scheiben- für eine Frühjahrslorchel haben, die habe ich noch gar nie in Natura gesehen.
    @Bernd: Es war nur ein FC-Winterschlaf
    @Ludger: Cassilda ist noch besser im Aufspüren der Motive. Sie hat auch am Sonntag immer als erste wieder etwas entdeckt.
    @Cassilda: Ist immer eine Freude mit dir u/o Marco auf Pirsch zu gehen.
    @Canonier69: Der bräunliche Schatten ist eine weitere kleine Lorchel die quer im Moos steht, die hätte digital entsorgt werden können, für solches bin ich manchmal aber einfach zu faul. Ach ja, los ist immer was mit Pilzen, sogar bei Schnee und Eis.
    @Maria: Sie hat so schon fast etwas Aehnlichkeit mit einer hochgerippten.
    @Hartmut: Alle zusammen hätten sogar für eine kleine Mahlzeit gereicht.
    @Thorben: Der grösste Bearbeitungsaufwand war das Entfernen von Sensorflecken die sich trotz Staubschüttler wieder festgesetzt haben.
  • Thorben96 9. April 2013, 18:55

    Was ist das den für eine schöne Aufnahme :)
    Die Feurigeorangene Farbe ist der Knaller, aber auch die Restliche bearbeitung finde ich super :)
    Gefällt mir.

    Mfg : Thorben
  • Hartmut Bethke 9. April 2013, 18:07

    Das ist ja ein richtiger Pilz, Beat :-) Ein wahrhaft skurrile Scheibe und perfekt aufgenommen!
    LG Hartmut
  • Maria J. 9. April 2013, 16:20

    Formvollendet ...
    und auf einem ganz reizenden dreibeinigen Fuß ...
    steht diese Schale in feinstem Licht!
    LG Maria
  • canonier69 9. April 2013, 12:58

    .....hab ich da was verpasst?..gehts denn schon los in unseren Wäldern?
    Ein Prachtexemplar aus genialer Perspektive fotografiert.Vergiss die Bäume,der Pilz mit diesen geschwungenen Formen lässt den Hintergrund sekundär erscheinen.Ich frage mich die ganze Zeit,was dieser herausstehende bräunliche Schatten ganz links am Hutrand wohl ist.
    Gruess is Ämmital...c69
  • cassilda 9. April 2013, 9:15

    hallo Beat.so wie du es uns hier zeigst sieht er riesige aus.ist sehr schön geworden.
    es hatte richtige spass gemacht mit euch beide durch den wald zu gehen...
    das wetter werde auch immer besser.heute scheint die sonne... noch ein bisschen schüchtern..
    wünsche dir a schöne tag.
    lg
  • Ludger Hes 9. April 2013, 8:18

    Hallo Beat,
    Du bist ja der Meister im Finden von Pilzen. Dein Spürsinn fehlt mir bei meinen Solo-Exkursionen. Eine Scheibenlorchel ist mir noch nie vor die Linse geraten. Du hast sie perfekt von ihrer Unterseite samt Fuß präsentiert. :-)
    LG, Ludger
  • Moonshroom 9. April 2013, 7:36

    Ah, du bist aus dem Winterschlaf erwacht, das freut mich sehr! :)
    So ne fotogene Scheibenlorchel habe ich ja noch nie gesehn, und schräge Bäume gibts fast in jedem Wald :)
    Mir gefällt dein Bild bestens.
    VG --- Bernd
  • Uli Esch 9. April 2013, 7:00

    Nach denen hab ich am Sonntag auch mal geschaut, hatte aber keinen Erfolg. Nur die Frühjahrslorcheln waren vertreten.
    Ein feines Bild von der schwungvollen Schale. So mit Fuß hab ich sie noch nicht gesehen.

    Die schiefen Bäume wären mir gar net aufgefallen ;-)

    LG
    Uli
  • Urs Scheidegger 9. April 2013, 6:53

    Aha. Der Schwammjäger ist auch unterwegs... :-)
    Ich habe das wohl schon so oft geschrieben. Ich bin immer wieder erstaunt wo du die kleinen Schönheiten findest.
    Wahrscheinlich liegt es an meinen Augen, die haben nach all den Tauchgängen einen leichten Fischblick.. :-)

    Gruss Urs

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner April
Klicks 314
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv ---
Blende 18
Belichtungszeit 0.6
Brennweite 100.0 mm
ISO 200