Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
258 14

Günter K.


Pro Mitglied

Kommentare 14

  • Gewitterwolke 26. August 2007, 22:05

    Wo ein richtiges Energiebündel. Sieht aus wie ein Hubschrauber. Gut das sie so klein sind. Wenn sie 3 Meter groß wären ojeh:-)
    LG Marion
  • Ralf D.-K. 26. August 2007, 12:37

    Sensationell - Angriff der Killerhummeln!
    Was für ein Blick - starr, kämpferisch nur auf ein Ziel gerichtet, die Linse.
    Klasse auch die feinen Rotationsspuren der Flügel.
    LG Ralf
  • Lothar (Leo) Labonte 26. August 2007, 9:55

    das ist doch willi..., der freund von maja oder?
  • Elrie 25. August 2007, 23:30

    Dem Feind ins Auge geblickt ;-)) Sieht aus dieser Perspektive richtig gefährlich aus.... LG Elke
  • Marlene Sch. 25. August 2007, 23:01

    Ein klasse Landeanflug von deinem Megabrummer, sieht witzig aus und gefällt mir.
    LG Marlene
  • Tobias Körner 25. August 2007, 22:57

    Das gelb schwarze Monstrum hat Fahrgestell und Tankrüssel ausgefahren und setzt zur Landung an. Der Tank ist leer und will mit Nektar wieder aufgefüllt werden.
    lg Tobias
  • Renate Rubel 25. August 2007, 22:13

    niedlich, ein richtig frontales hummelportait...so sieht man das tierchen selten...steuert etwas sehr duftendes an...hat deshalb schon sein fahrgestell ausgefahren
    ;-))..ich finde das rauschige nicht so schlimm, aber allgemein der sehr bunte hintergrund stört etwas und lenkt vom insekt und der blüte ab...aber da hilft nur bildbearbeitung.....trotz allem ein dynamisches und originelles makro günter !!!
    libe grüsse
    ren@te
  • Suze 25. August 2007, 17:28

    sieht lustig aus, wie dieser kleine Minipuschel so zielstrebig sein Objekt anpeilt. Das Fahrgestell ist schon ausgefahren und gleich geht es im Sturzflug nach unten.
    Die Information von R. M. finde ich richtig gut.
    Viele Grüße Suze
  • Rob. Mueller 25. August 2007, 16:28

    Hallo Günter
    Schade daß das Foto so stark "rauscht" ...weil ,ein toller Schnappschuss!!!
    Klasse auch wie man die Flügelspitzen noch so Ansatzweise erkennt!Wie bei einem alten Propellerflieger:-)
    Gruß
    Robert

    P.S. Nochbißchen was für die Bildung:-)
    Die Hummel hat eine Flügelfläche von 0,7cm² bei einem Gewicht von 1,2 Gramm.
    Nach den bekannten Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesem Verhältnis zu fliegen. Die Hummel weiß das aber nicht, und fliegt einfach.
  • Petra-Maria Oechsner 25. August 2007, 13:55

    sieht ja aus wie ne geballte ladung energie, ein kleines kugeliges geschoss, das sich zielsicher seinem objekt der begierde nähert....
    hoffentlich war das in diesem fall nicht dein objektiv....:-)
    lg petra
  • Sylvia Schulz 25. August 2007, 13:36

    alles beiseite fliegen, jetzt komme ich, toll den Landeanflug festgehalten,
    lg Sylvia
  • Conny Wermke 25. August 2007, 12:19

    Da kann man ja richtig Angst bekommen..so angriffslustig sieht sie aus.
    Toll eingefangen

    LG Conny
  • Klaus. Schmitt 25. August 2007, 12:05

    Hast du die in der Luft stehend eingefangen - der Kopf ist ja klasse und besonders der Rüssel !

    LD Klaus
  • Franz Burghart 25. August 2007, 12:04

    Klasse das Makro und noch dazu im Anflug, das ist dir sehr gut gelungen
    LG Franz