Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Marion Stevens


Pro Mitglied

Schwindelfrei

Am dünnen Lavendelblütenstiel kopfüber hängend eine kleine Grabwespe (?)
Dank Uta H. weiß ich jetzt auch, dass sie Dunkle Stieldickkopffliege heißt.

Kommentare 25

  • H e l e n a 28. November 2009, 22:55

    Das ist ein sehrschönes Foto von einem eher unbekannten Tier - möchtest Du nicht die Sektion ändern, damit die Fliegenfreunde es auch zu sehen kriegen? (Du kannst übrigens auch an den Flügeln erkennen, dass es sich um eine Fliege handelt: Diese haben nur 2 Flügel, deshalb auch die Ordnung Zweiflügler, und das kleine gelbe Teil, rechts zwischen Flügel und Bein ist quasi der "Rest" vom Flügelansatz, wo bei den Hautflüglern (Wespen, Bienen, Hummeln) die etwas kleineren unteren Flügel sind. Das sieht man hier sehr schön und das gibt es auch nur bei Fliegen). - Das ist echt ein tolles Tier! Hab ich auch noch nie gesehen.
    Vg, Helena
  • B.B. and The Blues Shacks Fan 5. September 2008, 21:17

    beeindruckend! die schärfe ist top! hab das tierchen noch nie gesehen! lg manfred
  • Fernand Feitz 8. Februar 2008, 21:59

    Tolles Foto! Nur eine Wespe ist das nicht. Die Fühler und die Mundwerkzeuge weisen eindeutig auf eine Fliege hin. Hier handelt es sich um eine Blasenkopf- oder Dickkopffliege (siehe unter Wikipedia). Um welche Art es sich handelt, kann ich leider nicht sagen. Das Foto ist auf jeden Fall sehr schön.
    MfG!
  • Uta H. 24. Juni 2007, 22:58

    Das ist eine absolut tolle Makro-Aufnahme, Marion. Am vergangenen Sonntag bin ich zum ersten Mal diesem Tierchen begegnet, vorher wußte ich nicht mal von dessen Existenz :-).
    LG Uta
  • Kevin Ba. 26. Mai 2007, 22:12

    Klasse dieses Makro, tolle Schärfeebene und prima Farben. Ich habe ein solches Insekt noch nie gesehen in meinem Leben!
    LG Konrad
  • Christine.A. 22. Mai 2007, 21:29

    Wunderbar scharf hast Du das eigenartige Insekt abbilden können, faszinierend wie diese Tierchen gebaut sind! Ein richtig aufschlussreiches und auch schönes Makro ist Dir hier gelungen!

    LG Christine
  • Brigitte.K 22. Mai 2007, 20:31

    Klasse, diese Schärfe. Interessant erwischt.
    Gruß Brigitte
  • Dagmar Gernt 22. Mai 2007, 0:31

    Perfektes Makro.
    LG
  • Jürgen Löhner 21. Mai 2007, 23:09

    Wieder ein neues Tier für mich. Ein scharfes Makro mit schönem HG.
    Liebe Grüße Jürgen
  • Ev S.K. 21. Mai 2007, 22:34

    Ganz untypisch.
    Dieses Foto von Dir.
    Aber toll!!
    Dieses Insekt habe ich noch nie gesehen, sieht ja ganz eigenartig aus.
    Liebe Grüsse
    Ev
  • Bettina Stein 21. Mai 2007, 22:02

    Ein seltsames Tier und ein super Foto!
    LG Bettina
  • Horst Degener 21. Mai 2007, 22:01

    Tolle Makro Aufnahme.... einfach super. Die Schärfe ist Toll. Hast Du gut hinbekommen, Respekt. Ich übe weiter.
    LG Horst
  • der Uwe. 21. Mai 2007, 21:26

    wow tolle schärfe und schönes motiv
    sehr gut
    lg uwe
  • Nirak. 21. Mai 2007, 21:03

    Turnstunde ist hier wohl angesagt.
    Ein Makro, was Du wieder ganz toll präsentierst.
    Sehr gut.
    LG
    Karin
  • Heinz R. 21. Mai 2007, 20:56

    Klasse Makro! Perfekte Schärfe, Farben und Licht...
    vg Heinz