Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Christine Ge.


Pro Mitglied, NRW

Schwiegermuttersessel

Alte Exemplare erreichen Durchmesser von ca. 80 cm und Höhen von ca. 1,30 m. Sie übersteigen damit durchaus die Größenordnung gewöhnlicher Sitzmöbel. Zahlreiche Rippen ermöglichen dem Kaktus flexibles Reagieren auf Wassergaben: sie können sich bei Feuchtigkeitsaufnahme wie eine Ziehharmonika dehnen und ziehen sich bei zunehmender Austrocknung allmählich wieder zusammen.
Das Wasserreservoir im Inneren des Kaktus weckt in der Wüste leicht Begehrlichkeiten und will daher vor durstigen Tieren wirkungsvoll geschützt sein: Die ganze Oberfläche des Schwiegermuttersessels ist dicht von gelblichen, leicht bogenförmig gekrümmten, bis 5 cm langen Dornen besetzt
Das Zentrum der Kaktuskugel, wo die besonders empfindliche Wachstumszone liegt, weist zusätzlich einen dichten gelblichen Haarfilz auf, der Schäden durch Sonnenbrand verhindert. In dieser dicht behaarten Zone findet man bei alten Pflanzen auch die Blüten. Sie sind wie die Haare gelb-orange gefärbt, glockenförmig und nur etwa 5 cm groß.
Die bräunlich vertrockneten Blütenblätter markieren später die Lage der heranreifenden Früchte, die viele winzige Samen enthalten: Es ist kaum zu glauben, dass der stattliche Schweigermutterstuhl aus einem weniger als 2 mm kleinen Samenkorn hervorgeht.

Kommentare 41