Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Günter Hahn


Basic Mitglied, Montabaur

schwere und harte Zeiten

für die Eisvögel nach den Wetteraussichten,war gestern an der Lahn und konnte beobachten wie die Eisvögel nach Uferstellen suchen die eisfrei sind um Fische zu fangen.
Gerade Junge unerfahrene Eisvögel werden es da schwer haben zu überleben.
Im Winter beobachte ich sie schon mal mit dem Spektiv oder Fernglas mache aber keine Fotos um sie nicht zu stören,auch im Sommer sollte man sie nicht stören, so gehe ich nur in meine Verstecke wenn ich mir sicher bin dass sie mich nicht sehen können und keiner in Sichtweite ist.
Das Foto ist noch vom letzten Sommer und ich hoffe ich sehe ihn diesen Sommer wieder,gesund und munter.

Kommentare 13

  • JAR BIN 16. Januar 2009, 1:22

    Die Aufnahme ist Dir Gelungen, Absolute Spitze!
    Das einzige was ich zu meckern habe, das Bild ist nicht von mir.
  • Angelika Ehmann-Eilon 13. Januar 2009, 0:54

    Bezaubernd schöne Aufnahme von diesem Eisvogel.
    Fotogrüße von Angelika.
  • Astrée 11. Januar 2009, 12:57

    du Glücksvogel - gratuliere !
    LG Astree
  • Thomas Hinsche 5. Januar 2009, 11:25

    Qualitativ sehr hochwertige Aufnahme- Respekt!
    Gruß Thomas
  • Monika 1605 4. Januar 2009, 12:57

    Wunderschönes Bild, Schärfe und Freistellung.
    TOP.
    Ich glaube gerne dass es jetzt hart wird, für alle die draußen überleben müssen.
    Hoffe auch, dass Du uns in diesem Jahr wieder mir tollen Bilder von diesen wundervollen Vögeln begeisterst.
    Liebe Grüße MO
  • Madlen H. 4. Januar 2009, 10:53

    Den hast du aber toll erwischt! Hatte noch nie so ein Glück. Habe letzte Woche auch zwei gesehen.
    Die Spree wird sicher auch nächste Woche zufrieren. Am Ufer ist schon Eis.
    LG
    Madlen
  • Georg Reyher 4. Januar 2009, 10:20

    Klasse erwischt. So wie Du erklärst, wie Du zu Deinen Eisvogelfotos kommst, ist das genau richtig. Auch bei anderen seltenen Vögeln ist da so angebracht, vor allem in der Brutzeit. Hoffe auch, dass er im nächsten Sommer noch da ist.
    LG
    Georg
  • Ivi1981 4. Januar 2009, 9:50

    wunderschönes tier.war die tage auch zur beobachtung unterwegs.habe ihn bei uns über fünf std.beobachtet.tolles erlebniss auch wenn man mal kein foto hat war es klasse.tolles bild.

    mfg stjepan
  • Klaus Kieslich 4. Januar 2009, 9:30

    Ein suuuper Bild vom Vogel des Jahres 2009
    Gruß Klaus
  • Uwe Einig 4. Januar 2009, 8:19

    Tja, die Tiere haben es nicht gut bei den winterlichen Temperaturen zur Zeit!
    Eine gelungene Aufnahme!
  • Gerhard Stein 4. Januar 2009, 6:47

    Es ist zwar der Weg der Natur, dass es im Winter für die Tiere hart wird aber ich hoffe trotzdem das viele dieser schönen Vögel den Winter überleben.
    Super Aufnahme, warum so lange im Archiv versteckt?
    Gruß Gerhard
  • Hovawart 4. Januar 2009, 1:59

    .. und wenn Du einen im Sommer siehst, woran erkennst Du diesen wieder?? :-)
    Nein, Quatsch.
    Ist eine super Aufnahme.
    Besonders die Farbenpracht und Brillanz ist gut hingekriegt.
    Da schau' ich mir doch noch Deine anderen Fotos an ...
  • Peter D.... 4. Januar 2009, 1:44

    Ich drücke den Eisvögeln den Daumen!
    Vielleicht kann ich ja auch irgendwann nochmal einen sehen.
    Ein Wunderschöner Vogel und das Foto ist Spitze!
    LG Peter