Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Schwere Entscheidung . . . .

Schwere Entscheidung . . . .

903 38

Uwe Thon


Pro Mitglied, Kassel

Schwere Entscheidung . . . .

aber das meerwasser war realiter 200 m weiter unten.
ein hotelpool in ravello, amalfiküste, wo keine deutschen und englischen gäste zutritt habe, man sieht es an den fehlenden handtüchern auf den liegen :-)))

[EOS 300D - ausschnitt - nachgeschärft - 10 handtücher weggestempelt. . . . . . . ]

Kamera hochhalten und etwas weiter rechts:

Flickerlteppich
Flickerlteppich
Uwe Thon

Kommentare 38

  • Beatrix Neuhaus 14. Januar 2007, 22:58

    :)))) humor genial
  • Oliver Gerhardt 7. Juni 2006, 23:22

    Hey, super Idee mit dem Stempeln. Werde ihn im nächsten Urlaub mitnehmen. Da gibts bestimmt allerhand wegzustempeln-und alle Liegen für mich. Grins. Ach ja, das Bild ist sehr gelungen, finde ich. Herzliche Grüße
  • Nig (Hans-Hennig) Gerhard 1. September 2005, 11:29

    Auch sehr schöne Formen und Geometrien im Foto.
    Sowas mag ich sehr.
    Dort scheint es eher weniger Deutsche Urlauber zu geben, oder? Denn da liegen ja noch gar keine Handtücher ;-)

    lg Nig
  • Markus Hötzel 9. August 2005, 12:37

    Sehr gute Idee, der Kontrast
    zwischen hell- und dunkelblau!
    Ein wunderschönes Foto!!!
    LG,markus
  • Hans-Peter Hein 3. August 2005, 21:56

    das richtige Bild zum Urlaub, und die Erläuterungen sind das i-Tüpfelchen ;-))))
    lg Hans-Peter
  • Manfred 3. August 2005, 19:51

    schön der gewählte diagonale Verlauf und die sommerlichen Farben. Das macht wirklich Lust auf Urlaub. Ein sehr stimmulierendes Bild das Ruhe und Entspannung verspricht. (falls es so leer bleibt ;-))

    LG Manfred
  • Gaby F. 2. August 2005, 17:30

    ...für mich auch....schwere Entscheidung. Was sagt man da noch, wo bereits alles gesagt ist-:))
    Einfach gut!
    LG, Gaby
  • Franz Marc 2. August 2005, 15:08

    Also mit Entscheidungen hab ich ein echtes Probelm. Entweder man entscheidet sich für was oder gegen was, aber wenn mir beide Möglichkeiten nicht gefallen fang ich an über eine dritte Möglichkeit nachzudenken und dann kann es mit der Entscheid ziehmlich lange dauern. Irgendwann komm ich dann zu dem Punkt wo ich genug drüber nachgedacht hab. Dann hab ich entweder ne gute Lösung oder ich hab einfach kein Bock mehr und entscheide mich einfach für das was mir gerade in den Sinn kommt.
    Was auch helfen soll: wenn man den Entscheidungskreterien Plus und Minuspunkte gibt und sich dann dafür entscheidet was am meisten Pluspunkte hat.
    Ist wohl das Vernünftigste, da man es ja sowie so nie allen recht machen kann.:-)

    dein Bild gefällt mir , ich hätte es evtl. etwas beschnitten (rechts bis zur Ecke des Pool )
    dann kommt die diagonale des Beckenrand noch besser zur Geltung
    LG
    Robert
  • TerraPixx by Kai C. Pekie 29. Juli 2005, 19:55

    Du zeigst frische Sommerfarben und einen prima Bildschnitt. Es ist natürlich eindeutig ein "Urlaubsfoto", aber wunderbar weit weg von der typischen Ferienknipserei.
    Kai
  • Nana Ellen 28. Juli 2005, 18:22

    Wie Tho schon erwähnte, drei Dinge sind die Eyecatcher, aber der Durchgang vom Pool zu den Liegestühlen ist ein bisschen knapp und ausserdem habe ich mir vorgestellt wie sie jetzt alle vom Lunch wiederkommen und eine Knoblauchfahne haben ? ! ?
    Da gehe ich lieber ins Meer, das sieht sehr einladend aus.LG Nana-Ellen
  • Uwe Thon 28. Juli 2005, 10:29

    @peggy: es war 12.30 mittags . . und alle waren beim lecker essen:-)))
  • Roger Sennert 28. Juli 2005, 9:20

    Ich nehme den oben rechts. Der sieht gut aus ;-))) Schön, dass ein Pool auch mal so leer sein kann.

    (Wo waren eigentlich die Urlaubsprospekte ... .*such* )

    Gruss, Roger
  • P.Z. 28. Juli 2005, 9:01

    Also ich hätte eine mit Auflage genommen....sieht bequemer aus :-)

    @Roland
    ...wahrscheinlich ist Uwe mitten in der Nacht aufgestanden um dieses Foto ohne Handtücher zu machen. Auf jeden Fall muß es vor 06:00 Uhr morgens sein... ;-)
  • RS-Fotografie 27. Juli 2005, 21:01

    das es das noch giebt, Liegen ohne Handtücher, dass sollte man überall einführen.
    Eine super scharfe und farbenprächtige Szenerie.
    LG Roland
  • Sandra Petrowitz 27. Juli 2005, 20:56

    Ich muss ja nix wiederholen. Ich sag:
    Sehr fein. Und diagonal. Was will man meer? ;)))
    LG
    Sandra