Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

BR 45


World Mitglied, Leipzig

Schweizerin in Plagwitz


Beim Sommerfest hatte ich ja schon einmal eine "Schweizerin" bei uns am Bw erwischt und nun beim Herbstfest gelang es mir sie mal bei hellen Tageslicht vor die Linse zu bekommen.
421 390-6 verlässt mit einen langen Containerzug den Plagwitzer "Güterbahnhof" zur Weiterfahrt über die Waldbahn in Richtung Zwickau.

Grüsse Andy

Kommentare 12

  • Gerhard Huck 4. November 2014, 23:27

    Gerade die seitliche Ansicht finde ich bei der "Schweizerin" sehr attraktiv und schön, der Kistenzug mit dem sich wiederholenden Blau harmoniert richtig gut.
    Ein Bild-Schnäppchen!
    Viele Grüße
    Gerhard
  • DR-Junior 3. April 2014, 19:29

    Der Schuss übern Zaun kann sich ohne weiteres sehen lassen.
    Die Schweizer lockern das verkehrsrote Einerlei enorm auf und der Kistenzug tut sein Übriges.

    VG René
  • Dieter Jüngling 28. Oktober 2013, 20:17

    "Ricola", wer hats erfunden? Ich mag die quirligen Dinger. Ab und zu brummeln sie auch bei mir vorbei.
    Hast sie doch recht eingefangen.
    Gruß D. J.
  • Hartmut Wohlfarth 28. Oktober 2013, 19:27

    schöne Cargolok....
    eine rundum gelungene Aufnahme...
    LG Hartmut
  • T. Conrad 28. Oktober 2013, 19:04

    So wie die Schweizer Loks zu uns kommen, fahren die deutschen Loks auch in der Schweiz umher.
  • makna 28. Oktober 2013, 18:32

    So oder so - die Schweizerin selbst ist gut festgehalten!
    BG Manfred
  • willi 71 28. Oktober 2013, 18:31

    ~gratulation ...du hast sie auch erwischt...ich glaube die fährt täglich einmal...bin ja begeistert wie leise die wagen laufen... ~

    liebgrüß willi
  • BR 45 28. Oktober 2013, 18:21

    Hey Thomas, Null Problemo
    Ich hab`s auch nicht böse aufgefasst und freu mich über Kritik weil man da was lernt aber um`s zu erklären hab ich mal 3 Worte mehr geschrieben als sonst ;-))
    Grüsse Andy
  • Thomas Jüngling 28. Oktober 2013, 18:18

    @ Andy: Keine Gewalt, war ja nur 'ne Idee. Nach Deiner Erklärung wird's nun klar. ;-)
    Kritik ist ja nicht böse gemeint, aber ich denke, dass diese Community auch davon lebt. Klar, dass man auch mal daneben liegt, wenn man die örtlichen Gegebenheiten nicht kennt.

    Gruß nochmals
    Thomas
  • BR 45 28. Oktober 2013, 18:11

    @Thomas:
    Um an das von Dir favorisierte Motiv zu kommmen hätte ich unser Gelände verlassen müssen und das hätte erfordert erst meine Warnweste aus den Spind zu holen, denn 30€ ist mir der "Ausflug" nicht Wert. Da ich aber bei solchen Veranstaltungen auch noch beschäftigt bin seh ich solche Züge erst kurz vor der Abfahrt oder ich seh sie nur vorbeifahren also kannst Du eigentlich von
    "unvorbereiteten Schnappschüssen"
    ausgehen, da ich die Fotos
    "nur mal so nebenbei"
    mache.
    Wenn ich mich denn dann mal mit Warnweste nach "draussen" begebe kommt unter Garantie NIX was sich aufzunehmen lohnt. So hab ich dort auch schon mehrere Stunden verbracht.
    Aber ich werd nochmal nach draussen schaun, jetzt kehrt ja wieder biss`l Ruhe ein - versprochen.
    Grüsse Andy
  • Bernd-Peter Köhler 28. Oktober 2013, 18:02

    Ein etwas unkonventioneller Schnitt.
    Bei Schweizer Loks immer ein Schweizer Messer benutzen;-))
    Munter bleiben, BP
  • Thomas Jüngling 28. Oktober 2013, 17:40

    Bei dieser Lok hätte wohl jeder abgedrückt - ist ja in unseren Breiten doch was Besonderes.
    Mir würde aber eine früher ausgelöste Variante mit etwas längerer Brennweite besser gefallen, die das tote Gleis links und die Brücke ein bisschen mehr einbezieht - ich glaube, Du verschenkst hier ein gutes Motiv.

    Gruß Thomas

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Eisenbahnen Heute
Klicks 496
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ50
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 7.4 mm
ISO 200