Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Markus G.Leitl


Basic Mitglied, aus dem wilden Süden

Schwein gehabt...

hat dieser Wasserfrosch, aber lest selbst.
Am Pfingst-Montag (12.05.08) konnte ich an ''unserem'' Bakkersee-Biotop eine interessante Beobachtung machen und auf den Chip bannen.
Ich hatte gerade auf den Wasserfrosch eingestellt und ein Bild gemacht, da schlängelte sich plötzlich diese Ringelnatter durch das Algenzeug aus dem Wasser und schnurgerade auf den Frosch zu, einmal um ihn herum und züngelte. Nun machte ich mich schon bereit die Einnahme der Mahlzeit zu fotografieren, aber die Schlange hatte entweder keinen Appetit, der Frosch erschien ihr zu groß (?), oder er hat sich nicht gewaschen :-)
.
Sony A700
Sigma 170-500@180
ISO-640
f/10
1/1000
Dreibein
(Ausschnitt)
.

Schmeckst Du ?
Schmeckst Du ?
Markus G.Leitl

.
Noch eins von diesem Tag
Einfach mal hängen lassen...
Einfach mal hängen lassen...
Markus G.Leitl

Kommentare 9

  • Dirk Dieter Volling 19. Mai 2008, 22:03

    Du Hast Recht das ist die Schwester!
    Nein Scherz bei Seite, das Bild ist genial.
    So einen tollen Moment hat man nicht alle Tage und dann noch sauber umgesetzt. Glückwunsch
    Gruss Dirk
  • Carola Raab 18. Mai 2008, 0:38

    Waaaah!!!!!!!

    Das war wohl eine Blindschleiche..... oder sie ist bei den Weightwatchers und hatte nicht mehr genügend Points.....
    Hammerbild!!!!
    Wahrscheinlich wäre die Gutste dran erstickt!!!

    LG Carola.
  • Ike B. 16. Mai 2008, 22:19

    Echt super Naturdoku und wirklich, da hast DU echt Schwein gehabt, dieses Motiv vor die Linse zu kriegen...!
    Der Frosch ist sicherlich zu groß für die Natter...da gehe ich mal stark von aus. Im Wasser ist er ihr eh überlegen und an Land hätte sie ihn wohl auch verschmäht.
    Echt klasse pic!!! Glückwunsch!
    LG
    Ike
  • Stefan Dummermuth 16. Mai 2008, 21:06

    Sehr interessante Doku. Der Frosch wäre aber eindeutig zu gross gewesen für die Ringelnatter.
    LG, Stefan
  • Joachim Hampel 16. Mai 2008, 20:45

    Also, das Foto ist, wie aus einem Biologiebuch. Gefällt mir sehr.
    Ich denke, die Schlange erkannte, dass der Frosch ihr "eine Nummer" zu groß war. Wie gut, dass der Frosch nicht schlanker war.

    LG
    Joachim
  • Cbra 16. Mai 2008, 20:40

    Klasse Szene.Da hat der Frosch ja richtig Glück gehabt.Auf dem Foto macht es den Eindruck, das der Frosch doch eine Nummer zu groß für die kleine Schlange ist.
    lg Cbra
  • Claus Fisser 16. Mai 2008, 19:55

    Klasse Situation perfekt festgehalten.

    lg claus
  • Georg Linsel 16. Mai 2008, 19:28

    ...prima Foto!
  • Oliver Schiebek 16. Mai 2008, 19:05

    schöne szene, prima foto!
    vg oliver