Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Karolus


Free Mitglied, Klösterle an der Eger

Schwefelporling

Laetiporus sulphureus (Bull. ex Fr.) Murrill - dieser Pilz wächst jetzt bei uns ziemlich häufig. Wenn man ihn in dieser grösse erntet, kann man ihn auf verschiedene Arten vorbereiten. In einer Curry-Rahmsosse ist er ausgesprochen schmackhaft.

Kommentare 3

  • Morgain Le Fey 20. Mai 2008, 15:54

    Hier kann ich mich bedenkenlos Frank anschließen. Eine sehr gute Arbeit, die ich mir gern angesehen habe.

    Gegessen habe ich den Schwefelporling noch nicht, aber bei den vielen hier vorgestellten Rezept-Anregungen, werde ich es wohl bald mal probieren. Jetzt müsste ich nur noch den passenden Pilz finden... ;-))

    Gruß Andreas
  • Frank Moser 18. Mai 2008, 17:44

    Also - das hat Dein Bild nicht verdient - nur eine Anmerkung! Dabei stimmt doch alles: Schärfe, Licht und Farben, Aufhellung der Unterseite (mit den schönen Tröpfchen).
    Habe ihn gebraten probiert - naja, ging so. Mit Huhn aber kaum zu vergleichen.

    Gruß Frank.
  • Wolfth. 18. Mai 2008, 7:33

    Wieder einmal Harmonie in Farbe Karolus, auch der Schärfeverlauf ist sehr gut - kleine Wassertröpfchen unterhalb des Pilzes !!!
    *glg* wolfgang