Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Helga 53


Free Mitglied, Merzenich

Schwefelporling

Der Schwefelporling (Laetiporus sulphurescens) zählt zu den Kernfäuleerregern zahlreicher Baumarten. Diese einjährigen Fruchtkörper sind zunächst weich und fleischig. Im Spätherbst und Winter verfärben sie grau bis ockerfarben und erhalten eine kreideartige Konsistenz.
Der Pilz ist im sehr jungen Zustand essbar, er wird schnell sehr zäh und ungenießbar, roh gilt der Schwefelporling als giftig.

Kommentare 0

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 145
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot SX200 IS
Objektiv Unknown 5-60mm
Blende 4
Belichtungszeit 1/50
Brennweite 9.1 mm
ISO 160