Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Armin Stadlober


Pro Mitglied, Wien

Schwefelporling

Schon von Weitem leuchtete mir dieser befallene Baum während eines Spazierganges im Wienerwald entgegen. Der Baum ist in einer Höhe von ca. 6m abgebrochen, und bis zur Hälfte von diesem schädlichen Porling bewachsen. Das kleine Foto ist ein Ausschnitt davon.

Canon EOS 20d mit Tamron 17-50mm, ohne Stativ

Kommentare 16

  • Agapy 7. August 2007, 19:27

    imposantes Foto und die Farbe erst. Unterhalb sehe ich Guttationstropfen, oder? Pilze oder wie es bei uns heißt, Schwammerl, sind doch wahre Schönheiten.

    Lb. Grüße
    Roswitha

  • Katrin MeGa 15. Mai 2007, 20:40

    Das ist eine super Idee, die Gesamtaufnahme noch daneben zu stellen - der Schwefelporling ist überwältigend gelb - tolle Schärfe und ein sehr gutes Bild!
    LG Katrin
  • Manfred Bartels 15. Mai 2007, 11:12

    Die Aufnahme gefällt mir gut.
    Gruß Manfred
  • Armin Stadlober 15. Mai 2007, 8:34

    Vielen Dank für eure Anmerkungen.
    Dieser Pilz war zwar riesig, trotzdem total frisch. Das Fleisch war feucht und weich, und duftete herrlich. Fast zum reinbeissen. Angeblich sollte er sogar eßbar sein - angeblich!
    Lieben Gruß an alle,
    Armin
  • Frank Moser 15. Mai 2007, 7:45

    Ganz frisch! Und sicher auch gut im Geschmack.
    Die Farben sind kräftig, das Licht weich und das Zarte, weiche, Samtige kommt gut rüber.
    Etwas hell vielleicht, aber das ist meine persönliche Ansicht.

    Liebe Grüße
    Frank.
  • Patrik Brunner 14. Mai 2007, 20:44

    Gefällt mir sehr gut, auch die Idee mit dem kleinen Uebersichtsbild..... das hätte ich vielleicht nach links oben geschoben, um den angeschnittenen nächsten noch etwas abzudecken....
    Schöne Schärfe und intensive Farben, hell aber noch nicht überstrahlt (ausser vielleicht dem hellen Himmel oben rechts, aber der stört nicht sonderlich.... )
    Gefällt mir gut.
    Gruss Patrik
  • Joachim Kretschmer 14. Mai 2007, 18:53

    . . . ein prima Exemplar in bester Farbe und Schärfe. Man sieht ihm seine "Gefährlichkeit" garnicht so an . . ein sehr gut gelungenes Motiv . . . VG, Joachim.
  • Gerdchen Sch. 14. Mai 2007, 13:11

    ein prächtiger Anblick sind diese grossen Pilze.
    deine Präsentation finde ich sehr gelungen.
    ich habe nachgelesen, dass Bäume aufgrund des Befalls durch einen Schwefelporling oft abbrechen.
    LG Gerd
  • Fritz Armbruster 14. Mai 2007, 10:13

    Einen Prachtporling hast Du gefunden und noch dazu so klasse abgebildet ich gratuliere Dir zu so einem herrlichen Fund.
    Viele Grüße Fritz
  • Ludger Hes 13. Mai 2007, 21:29

    Hallo Armin,
    wie für ein Bestimmungsbuch hast Du das prächtige leuchtende gelbe Porlings-Exemplar präsentiert. Schärfe, Licht, Farbe und Gestaltung sind ganz große Klasse.:-)
    LG, Ludger
  • Peter Widmann 13. Mai 2007, 19:59

    Wunderbar leuchtend sind deine Schwafel.. ääh Schwefelporlinge geworden. :-) Jetzt dürften die wieder relativ häufig rauskommen. Übrigens, dieses Rätsel wird morgen aufgelöst, vielleicht fällt dir was dazu ein.

    LG Peter
  • Morgain Le Fey 13. Mai 2007, 19:58

    Herrlich dieses leuchtende Gelb!

    Gruß Andreas
  • Conny Wermke 13. Mai 2007, 19:56

    Ein wunderschönes leuchtendes Exemplar hast Du entdeckt und hervorragend aufgenommen

    LG Conny
  • Rita Kallfelz 13. Mai 2007, 19:55

    Hallo Armin,

    eine spitzenmäßige Aufnahme, sowohl in Schärfe und Farbe, als auch perspektivenmäßig.
    Die schöne Präsentation tut ein übriges zu einem total schönen Foto.

    LG
    Rita
  • Burkhard Wysekal 13. Mai 2007, 19:26

    Warum finde ich sowas Schönes nicht....? Eine wunderschöne Einstimmung zur kommenden Pilzsaison....:-)).
    LG. Burkhard.