Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Schwefelkopf - danke an Stefan Traumflieger

Schwefelkopf - danke an Stefan Traumflieger

473 19

Cornelia Schorr


World Mitglied, dem Süden

Schwefelkopf - danke an Stefan Traumflieger

Der Boden war übersät von ihm, auf einer Fläche, wo vorher Baumstämme gelagert waren.

Kommentare 19

  • Heinrich Wittmeier 22. Oktober 2012, 18:19

    ich kenne auch keine pilze. ich würde sie kupferköpfe taufen wegen ihrer farbe. absonst ein tolles bild!
    l.g. Heinrich
  • Rainer Switala 19. Oktober 2012, 14:52

    spannende darstellung und blick
    jetzt kenne ich ihren namen
    gruß rainer
  • Cornelia Schorr 18. Oktober 2012, 18:31

    @Jackie: Die Leute sind doch verrückt! Fotografieren mit dem Handy einen Pilz und vertrauen dann, dass die App einen Champignon vom Knollenblätterpilz unterscheiden kann???
  • Kees Koomans 18. Oktober 2012, 16:53

    Die Herbstfarben sind immer wieder ein Genuß !
    lg, Kees.
  • Jackie.S 18. Oktober 2012, 12:19

    Gerade Heute habe ich gelesen, das es sehr viele vergiftungen gibt, da die leute sich auf Aps verlassen, ist ja Irre.
    Schön sind sie aber trozdem, wie sie den Waldboden zieren.
    Lg Jackie
  • Cornelia Schorr 18. Oktober 2012, 12:06

    @Roland: Nicht jeder hat die Begabung interessant zu lesende Anmerkungen zu schreiben... fachlich kompetent sind wir hier auch meistens nicht... also find ich's legitim, dass einer auch nur ausdrückt, dass ihm das Bild gefällt oder welche Gedanken oder Gefühle das Bild in ihm auslöst.
    Aber ich versteh schon... ich freu mich auch sehr über Anmerkungen, die aus dem Rahmen fallen :-) Deine tun das meistens ;-))

    Liebe Grüßle, conny
  • Roland Zumbühl 18. Oktober 2012, 10:49

    @ Conny: So schlecht wäre dies auch wieder nicht, sagt einer, der sich durch viele fade, facebookige Worte hangeln muss, bis er wieder auf eine interessante Anmerkung stösst ,-)
  • Egon Kratt 18. Oktober 2012, 8:38

    Deine Pilzbilder sind super ...
    Hast du auch welche für ein leckeres Pilzgericht gesammelt? :-)
    |||| lieben gruß >>> egon ||||
  • Cornelia Schorr 17. Oktober 2012, 21:31

    @Werner: Daaaas könnte natürlich auch sein. Du hast das sicher vom ockerfarbenen Makronenhutschirmling in Franken abgeleitet ;-)
  • Werner Büttner 17. Oktober 2012, 21:23

    Ich tippe mal auf den
    rostbraunen Makronenhutschirmling
    der speziell in den Wäldern von BW
    auftreten soll ...


    ;-)


    Feines Makro wieder !


    lg werner
  • w.regini 17. Oktober 2012, 21:21

    Man könnte sie auch Mohrenköpfle nennen-lg walter
  • Cornelia Schorr 17. Oktober 2012, 21:09

    @Roland: Och, dann gäbe es in der fc aber kaum Anmerkungen, wenn sich alle an deine Devise halten würden ;-)
  • Roland Zumbühl 17. Oktober 2012, 21:03

    Da ich kein Pilzkenner bin, da diese in der Regel schwer aufliegen, will ich nichts schwafeln, auch nichts von Schwefelpilzen oder so ...
    Im Grunde darf ich gar keine Anmerkung hier hinterlassen, denn wer nichts weiss, schweige lieber ,-))
  • Cornelia Schorr 17. Oktober 2012, 20:47

    @Stefan: Das ist eine Idee, danke dir dafür. Ich werde mir die unter diesem Aspekt vor Ort noch einmal anschauen.
  • Stefan Traumflieger 17. Oktober 2012, 20:25

    schätze mal, dass es gealterter Schwefelköpfe sind. Vom Detailblick und Ausschnitt überzeugend.

    grüsse
    Stefan TF