Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

wulfgäng the walkman


Free Mitglied, Heidelberg

Kommentare 3

  • wulfgäng the walkman 18. März 2014, 21:50

    Ja, in Schweden ist man politisch korrekt und rettet sogar ertrinkende Mücken und Schnaken aus Seen und Tümpeln. Die notleidenden Insekten halten sich dann einfach man wuscheligen Fell des besten Freundes des Menschen fest.
    Dieser Hund hat gerade Ausgang und ist auf dem Weg in eine protestantische Kirche. Viele schwedische Hunde tun dies um für das Seelenheil ihrer schwedischen Besitzer zu beten.
  • HGB 18. März 2014, 21:05

    Hallo Wulfgäng
    hast du endlich mal einen schwedischen rettungshund abgelichtet, das ist doch einer der einen vor den millionen mücken in schweden schützt, oder?
    lg
    Georg
  • Roni Kappel 11. März 2014, 18:55

    Hallo!

    Cool! :-)

    lg,
    Roni

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 258
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv Canon EF 70-200mm f/4L
Blende 4
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 104.0 mm
ISO 200