Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

zany1989


Free Mitglied, Schwerte

~ Schwebend ~

Berbeitung:
- Da 800er Iso: Rauschreduzierung im Gesicht(!)
- Mehrere Filter Ebenen (Hochpass etc)
- Shade and Burn
- Anpassung der Sättigung

Kommentar:

Da ich leider mit einer 800Iso aufnehmen musste (Spontan Foto, kein Stativ, mangelhaftes Licht etc.), und es aufgrund eines fast leeren Akkus ein schneller "Hüftschuss" war, finde ich das Bild dennoch gelungen.
Was meint ihr?
Das das Bildrauschen extrem ist, ist mir durchaus bewusst. Aber durch den allg. Aufbau und der Nachbearbeitung habe ich es meiner Meinung nach noch retten können.

P.s.: Die geraden Striche am Rhamen, sind wirklich vom Rahmen. Wieso und weshalb: Keine ahnung ehrlich gesagt! Da scheint wer was abgeklebt zu haben oder ähnliches.

Model: Suseecide

Mfg

Kommentare 4

  • pikTschAs 5. November 2013, 12:54

    Zum technischen Aspekt kann ich leider nicht viel sagen, da ich selbst noch Anfänger bin aber ich finde die Bildidee wirklich super!

    LG

    Thorsten
  • zany1989 14. Oktober 2013, 15:39

    Erstmal danke für die ehrliche und direkte Kritik.

    Ich finde es toll, dass meine Meinung bzgl. der Umstände von euch geteilt wird.Komplimente sind schließlich immer schön ;D

    @Joeywolf: Das mit den Tropfen ist mir im Eifer des Gefechtes gar nicht aufgefallen! Ich habe mich so darüber gefreut, dass ich das Ständerwerk sauber "weggeheilt" bekomme habe, dass mir die Tropfen gar nicht aufgefallen sind. :D


    @Fotomama:
    Ja das mit der Hose und der Jacke war zufall, hat aber zur finalen Idee beigetragen. Sind die Nähte wirklich so störend? Ich empfand es eher als "interessant", weil man so meinen könnte, dass Model "steigt" aus der schwarz/weiß Welt hinausin die Farbige. Aber ich glaube, das stören rührt daher, weil die nähte Gelb sind richtig? Vielleicht eine leichte Farbanpassung in rötlicher Richtung, als anlehnung an die Haare?

    Zum Rahmen: Das war kurz und knapp meine Schuld :-D Das Bild wurde nicht genau aufgenommen, sprich ich habe leicht schräg gestanden. Aufgefallen ist mir das erst als ich das Foto beschnitten habe. Liegt wohl an der Hektik aufgrund des leeren Akkus.
    Mit etwas mehr Platz am Rand würde das denke ich gut Kompensiert werden, schöne Idee! So wird der Gesamteindruck eventuell etwas stimminger?

    Mfg
    Ronnie
  • Fotomama 14. Oktober 2013, 12:35

    Ich hätte jetzt auf ein vorbereitetes Foto getippt, weil die schwarzweit gestreifte Hose so zum CK Gedanken passt. Aber da hast du wohl mit dem gearbeitet, was du hast. So erscheint dein Model bis auf die Haare auch in S/W zu sein. Es würde wahrscheinlich nicht schaden, die Nähre auf den Schuhen zu entsättigen, die stören das Bild noch etwas.

    Schnitt und Bearbeitung sind ok. Du scheinst den Rahmen des Bildes an den Rahmen im Bild angepasst zu haben... Da merkt man auch, dass du sauber ausgerichtet und geschnitten hast. Ein klein wenig verzerrung ist vielleicht in der Horizontalen noch drin. Beide Rahmen scheinen mir nach rechts hin vom Rand weg zu laufen. Es ist minimal, fällt aber durch die Nähe zum Bildrand schnell auf.
    Frage: Wie sieht das mit mehr Platz aus? Das könnte ich mir auch gut vorstellen.
    Gruß, Fotomama
  • Joeywolf 14. Oktober 2013, 1:05

    Für die beschriebenen Umstände finde ich es sehr gut. Allein die Idee bedarf ein Lob meinerseits. Das Rasuchen stört mich weniger, als die etwas vorhandene Verzerrung. Die kopierten Flächen der Standhalterungen könnte noch verbessert ausgearbeitet werden. Nicht nur wegen den Wiederholungen im Blättermuster, besonders die Tropfen auf der linken Seite, die sich in der Luft entwickeln :)
    Technisch nicht perfekt, aber sehr gut mit den Mitteln egmacht. Idee einfach klasse.
    Gefällt mir sehr!
    Lieben Gruß, Joey

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Menschen
Ordner Menschen
Klicks 522
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS II
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/10
Brennweite 37.0 mm
ISO 800