Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ruth Bernegger


Pro Mitglied, Ostschweiz

Schwarzeis... # 8



nach Tip von Franziska Schädel bearbeitet.




Wenn im Engadin die Seen zufrieren und auf dem Eis, für meistens nur sehr kurze Zeit, kein Schnee liegt, dann nennt man das Schwarzeis.
Der weisse " Schleier " ist eine hauchdünne Schneeschicht


dank Schwarzeis konnte ich unglaubliche Farbenspiele auf dem Silvaplanersee im Engadin einfangen.
Hier spiegeln sich die Farben der Wolken nach Sonnenuntergang auf dem Eis.
Es war bitter kalt. Minus 20 Grad und ich habe ganz schön an meine Finger gefroren :-)))

Schwarzeis... # 7
Schwarzeis... # 7
Ruth Bernegger


Schwarzeis... # 6
Schwarzeis... # 6
Ruth Bernegger


Schwarzeis... # 5
Schwarzeis... # 5
Ruth Bernegger


usw....

Kommentare 17

  • Jacky Kobelt 7. Januar 2006, 20:27

    sackstarkes Detail !
    Superschön komponiert

    LG Jacky
  • Detomaso 7. Januar 2006, 18:01

    Sehr schön!
    lg tom
  • Ruth Bernegger 6. Januar 2006, 20:45

    @ Christian
    @ Annette
    ja, mir gefällt die 2.Version auch besser. Wirkt kompakter und ausdrucksvoller. Dank dem Tip von Franziska ! So machts Spass!!
    Schönes Wochenende wünsch ich euch
    Ruth
  • Annette Arriëns 6. Januar 2006, 20:07

    oh ja, Panoramaversion geniesst deutlich meinen Vorzug. Ich hatte das Bild mehrmals betrachtet, aber konnte nicht zum Schluss kommen, was mir daran fehlte. Dank Franziska weiss ich es jetzt. Wie Christian schreibt es wirkt jetzt viel kräftiger.
    l.G. Annette
  • Christian Camenzind 6. Januar 2006, 19:58

    @Ruth Bernegger
    Ja, für mich auch ganz klar die Panorama-Version.
    Bild wird "dichter" und noch aussagekräftiger, wie auch Franziska schreibt, bin ich der Meinung, dass der "obere" Teil zuviel Gewicht hat im Verhältnis zum Eis unten.
  • Franziska Schädel 6. Januar 2006, 17:41

    Ja genau so hät ichs gedacht. Stells doch in die fc. Ist wahrscheinlich Geschmacksache - wie so viel in der Fotografie!
    Franziska
  • Ruth Bernegger 6. Januar 2006, 17:32

    @Franziska
    danke für den Tip. Ich habe das Bild oberhalb der linken " Welle " abgeschnitten und je länger ich es betrachte, umso besser gefällt es mir! Manchmal ist man halt einfach " geizig " :-))
    Wünsch dir ein schönes wochenende
    Ruth
  • Franziska Schädel 6. Januar 2006, 17:26

    Sehr schön die Farbtöne. Mir würds auch als Panorama gefallen. Kann mich nicht entscheiden, ob der obere Bildteil im Verhältnis zu den unteren Eiskristallen nicht etwas zu dominant ist.
    LG
    Franziska

  • Jürg Bigler 6. Januar 2006, 13:45

    Ein einfaches Motiv durch Deine geschickte Gestaltung kann seine Wirkung optimal entfalten. Mich friert direkt beim Betrachten dieses Fotos. Gute Arbeit!

    Gruss Jürg
  • Gaby F. 6. Januar 2006, 12:11

    Ganz tolles Licht und Strukturen!
    Gruß, Gaby
  • Wenke Fronsdal 6. Januar 2006, 11:49

    absolut herrliche kontrast zwishen glanzend weiss eis und schwarzer eis. so schön gelichtet! subtil konturs sind wunderbar!
    lg wenke
  • Paul Richter 6. Januar 2006, 9:56

    Eingefrorene Wellen - und das Licht!
    Klasse!
    lgP
  • Klaus Kettner 6. Januar 2006, 9:36

    +
  • Dieter Craasmann 6. Januar 2006, 7:30

    Herrliche Gegensätze in Licht, Form und Farbe.
    Weich-hart, hell-dunkel und blau-rötlich in sehr
    schönen Abstufungen und bestens gestaltet.
    Eine feine Detailaufnahme.
    Gruß Dieter
  • Roland Zumbühl 6. Januar 2006, 7:04

    Die lichtsaugenden Eisstücke im Vordergrund im Kontrast zum fliessenden Eiswasser wirkt wirklich gut.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 363
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz