Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Dirk Frank Behr


Free Mitglied, Wülfrath

Schwanenpotrait "Die 2te" ÄNDERUNG!!!

Da sich viel über einpaar Schönheitsfehler........ haben, hat mir ein Bekannter JCuden unter die Arme gegriffen und wie ich meine mit Erfolg.
Hiermit gleichzeitig schönen Dank Janko!!! ;-)
So jetzt bin ich auf Eure Anmerkungen gespannt!
Gruß
Dirk

Kommentare 9

  • Patrick Blase 23. Oktober 2001, 17:29

    klasse Portrait und die EBV hat sich wirklich gelohnt. Hast Du gut hinbekommen!

    Grüsse sendet
    Patrick
  • Heinz Schumacher 18. Oktober 2001, 22:46

    Super gemacht! Nach der kleinen aber sicher auch aufwendigen EBV ist das Foto jetzt perfekt!

    Gruss Heinz
  • Klaus Pollmeier 16. Oktober 2001, 21:39

    So, und jetzt noch den Entenschwanz aus dem Bild nehmen (rechts unten) und beim nächsten Versuch dann ohne EBV!
    Scherz bei Seite...
    Mit meiner Anmerkung wollte ich nicht bewirken, das hier ein Bild per EBV aufgebessert wird, sondern wollte lediglich sagen, welche Elemente den Bildeindruck stören, bzw. wie Du in einer ähnlichen Situation beim nachsten Versuch zu einem besseren Bild kommst. (und ggf. zu einer aufgerissenen Hose/Hemd o.Ä.)
    EBV in diesem großen Stil einzusetzen, verdirbt den fotografischen Blick. (Der "Beweis" für diese These ist der Entenschwanz)
    Und jetzt schlagt auf den analogen Puristen ein!
  • Peter Emmert 16. Oktober 2001, 17:55

    Hallo Dirk
    Wie Du siehst gehen auch hier die Meinungen auseinander.
    Mir gefällt die nachbearbeitete Version besser,weil jetzt der Blick nur auf das Hauptmotiv den Schwan fällt.
    Gute Arbeit.
    Gruß Peter
  • Britta Bartelt 16. Oktober 2001, 13:18

    Hi Dirk,
    danke für deine Anmerkung ;-)
    Die 2. Version gefällt mir sehr viel besser, jetzt hat es die Wirkung, die es verdient.
    @Karsten: Die Erbsenzählerei ist (jedenfalls von mir) nie persönlich gemeint sondern als hoffentlich konstruktive Kritik.
    Gruß,
    Britta
  • Christopher Bauer 16. Oktober 2001, 12:01

    Ich kann mich Sirko nur anschliessen - der Schwan ist nun das wichigste und man fixiert ihn schön. Der einsame Schwan im Hintergrund zeigt einem das der Schwan in seiner natürlichen Heimat ist und gibt dem ganzen mehr Atmosphäre. Sind dir/euch sehr gut gelungen die Verbesserungen!!!

    lg
    Christopher
  • Sirko Glaetzer 16. Oktober 2001, 11:17

    Na das sieht (für meinen Geschmack) schon besser aus. Das Foto wirkt jetzt auch etwas ruhiger und der Blick des Betrachters bleibt beim Schwan im Vordergrund. Eine wirklich saubere Arbeit !

    Gruss SIRko
  • Dirk Frank Behr 16. Oktober 2001, 11:07

    @Karsten; Ich habe beides, aber in dem Fall war ich sehr nah dran.
    Ich fotografiere mit einer Dimage7.
    Gruß
    Dirk
  • Karsten Kreiß 16. Oktober 2001, 10:54

    Hallo Dirk,
    ach ja, manche sind hier ein bißchen erbsenzählerisch, bloß nicht persönlich nehmen.
    Hat dich der Schwan so nah rangelassen oder hat Du ein gutes Tele?

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 309
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz