Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Alexis Bartmann


Free Mitglied, Freiburg

Schwanenmeer

Swansea ist also der Ort, an dem dieses Foto entstand, so eine FC ist für viele Dinge gut.

Noch ein Zitat aus meinem Tagebuch von ungefähr hier, u.a. die Busfahrtpreise betreffend:
"Ich sitze gerade am schönsten Ort, an dem ich je gewesen bin, und bin verdammt sauer ... Jeder macht es sich hier zur Aufgabe, mich zu bescheißen und bis auf den letzten Cent auszunehmen ... Ich habe schon Mt Field, Tasman Peninsula, Southwest NP, Beauty Point und St Helens ausgelassen, weil alles so teuer ist. Ich habe gedacht, ich mache nur Freycinet NP, weil´s auf der Tassie-Link-Strecke liegt. Bin Montag abend von Hobart nach Swansea gefahren für $22 ... Heute wollte ich dann auf derselben Strecke nach Coles Bay (nahe Freycinet) fahren, was $5 kosten sollte., am Freitag nach Bicheno ($2) und am Sonntag nach Launceston ($26). Der Busfahrer sagt mir, ich muss die ganze Strecke Swansea-Bicheno ($9,50) bezahlen (unfortunately). Die hätte ich ihm schon am liebsten in den Hals gestopft, natürlich gibt es keine andere Möglichkeit zu fahren. Dann fuhr der verdammte Bus natürlich nicht nach Coles Bay wie im Fahrplan angegeben, sondern irgendwo in die Pampa 27km entfernt, und ich hätte mit einem anderen Bus nach Coles Bay fahren müssen ($7,50) am Freitag wieder zurück ($7,50) und von der Pampa dann nach Bicheno ($9,50). Dabei hätte man von der Etfernung her beide Strecken (Swansea-Coles Bay und Coles Bay-Bicheno) locker an einem Tag laufen können. Das ist ja wohl schon kriminell! Aloso bin ich in den Bus wieder eingestiegen und weitergefahren bis Bicheno (hatte ja bezahlt), was bedeutet, ich werde auch Freycinet NP auslassen. Aber hier ist es schon so abgefahren, das Wasser ist wirklich Leuchtstoffröhrenblau, da kann Wineglass Bay auch nicht schöner sein ... Ohne die verdammten Abzocker wäre Tasmanien (zumindest die Küste und der Busch) ein echtes Paradies."

Kommentare 12

  • Manfred Kampf 17. Mai 2007, 13:15

    au, au, au. da tun sich ja abründe auf. ich weiß nicht, ob du dir deine letzte anmerkung nicht besser geschenkt hättest. da kann ich dir nur sapere aude 'zuwerfen'

    lg m.
  • Wolfgang Kölln 14. Mai 2007, 19:40

    @Alexis: Coole Idee... ;-)))
    Gruß Wolfgang
  • Alexis Bartmann 14. Mai 2007, 18:17

    Ich wollte meinen Ärger zu Ausdruck bringen über die Buspreise und dass ich deswegen so viele schöne Orte nicht besuchen knnte.
    Übertrieben pingelige Menschen nenne ich ab jetzt nicht mehr Erbsenzähler oder Korinthenkacker, sondern HORIZONTMESSER!!! ;-)
  • Wolfgang Kölln 14. Mai 2007, 17:31

    Dein Foto gefällt mir gut; es zeigt einen typischen Ausschnitt der Landschaft Tasmaniens mit attraktivem Vordergrund.

    Ich habe deine Beschreibung mit Schmunzeln gelesen. Ich glaube kaum, dass du von uns erwartet hast, dass wir deine Odyssee mit dem Finger auf der Landkarte verfolgen, sondern dass du uns lediglich dieses ganze Hin und Her schildern wolltest, über das du dich verständlicherweise sehr geärgert hast.

    @Manfred: Dein Kommentar gehört so ziemlich zu den unqualifiziertesten, die ich hier in der fc je gelesen habe! Wer noch nicht 'mal zwei Wochen Mitglied ist, sollte meiner Ansicht nach nicht einfach "lospoltern", sondern sich vielleicht erst einmal in Ruhe ansehen, wie man hier miteinander umgeht! Jedem seine Meinung, ganz klar, aber bitte in freundlichem oder zumindest sachlichen Ton! Warum du ausgerechnet auch noch auf dem angeblich ungeraden Horizont herumreitest, ist mir nun völlig rätselhaft! Wenn man den Wasserspiegel am Horizont in Photoshop mit dem Messwerkzeug-Tool nachmisst, kommt man auf eine Neigung von 0,11 Grad! Sag' 'mal, geht's noch???

    Gruß Wolfgang
  • Manfred Kampf 13. Mai 2007, 19:12

    hi alexis,

    mit meinen bildern, kannst du getrost machen, die sehe ich mindestens so kritisch. nur nen schiefen horizont kann man messen, gelle.

    lg m
  • Alexis Bartmann 13. Mai 2007, 15:39

    Es stört mich nicht wirklich. Unqualifizierte Bemerkungen gibt es in anderen Channels viel häufiger als in World, aber manchmal verirrt sich halt jemand hierher. Wenn ich meine Bilder für so spitzenmäßig halten würde, würde ich sie hier nicht einfach so hochladen. Ich verkneife es mir auch, die sensationellen Kunstwerke von Manfred hier zu verlinken. :-((((
  • Eddi Bauer 13. Mai 2007, 15:28

    @Alexis: Also wirklich, wie kannst du das Bild nur so schief reinsetzen.. ;))))
    Ich verfolge Deine Route ganz genau und kann sehr gut nachvollziehen warum du einige Fotos reinsetzt. Manche Menschen können das halt nicht und äussern sich dann so wie Manfred....

    LG
  • Manfred Kampf 13. Mai 2007, 14:46

    ich meine das immer noch, wie geschrieben. und das bild ist mediokre, dazu auch nicht gerade. nach tasmanien werde ich wohl nie kommen, dazu fehlt mir das nötige freie geld.

    lg m
  • Alexis Bartmann 13. Mai 2007, 14:25

    Danke Maria, dann weiß ich, wo es war.
  • some kinda hippy earth child 13. Mai 2007, 14:18

    Hej Alexis,
    bin mir ziemlich sicher das Du da die Freycient Penninsula erwischt hast..
    Schönes Bild!

    @Manfred: wer da war kann mitreden! Warum nimmst Du Deinen Ärger nicht zum Anlass für einen Ortsbesuch?

    LG, Maria
  • Alexis Bartmann 13. Mai 2007, 14:17

    Ich nehme an, ":-((((" bedeutet, dass die Anmerkung nicht ernst gemeint ist.
    Stell dir vor, hier gibt es mehrere Leute, die sogar auf Tasmanien wohnen (und auf die ich unglaublich neidisch bin)! Es wird schon Leute geben, die zustimmen oder widersprechen können. Ansonsten muss ja keiner den Text lesen. Ich finde ein Landschaftsbild interessanter, wenn der Fotograf die Gefühle beschreibt, die er an diesem Ort hatte.
  • Manfred Kampf 13. Mai 2007, 14:07

    also allen ernstes. was soll das? was glaubst du wie viele leute auf tasmanien waren und sich dann noch so genau auskennen. ich finde das ist eine saudumme art von nabelschau. :-((((

    lg m