Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jürgen Kuhlmann


World Mitglied, Dortmund

Schwalbennester für 1200 €/kg

Die Schwalbennester-Höhle, auch Wikingerhöhle genannt, ist sicherlich ein Besuch wert. Wagemutige Thais klettern an den hohen Wänden über Bambusleitern etwa 45 m bis zum Höhlendach. Sie holen die Schwalbennester runter, die später als Delikatesse teuer verkauft werden.
Auf Phi Phi gibt es nur 16 Männer die unter Lebensgefahr die Nester herrunterholen.
Alle 3 Monate wird erntet, dann sind wieder 3 Monate Pause.
Pro Jahr kommen etwa 200 kg zusammen, die für 40.000-50.000 THB
(etwa 1100-1250 EURO) an chinesische Händler verkauft werden.

- Viking Cave auf Phi Phi Leh -

Kommentare 6

  • Thomas Hörhold 3. März 2013, 18:46

    Ich habe auch ein Döschen "Bird Nest" hier rumstehen. Öffnen werde ich sie wohl nie! :D
    Gruss,
    Thomas
  • Analogdigital 1. März 2013, 16:58

    Das wirkt doch gruselig, schön detailreich. Prima Foto.
  • joerghey 26. Februar 2013, 20:21

    Wär auch nicht so mein Geschmack, man muß nicht alles probiert haben.
    Grüße, Jörg
  • Schokoinsel 26. Februar 2013, 19:19

    Das hat mich jetzt so beschäftig, das ich grade bei google fündig geworden bin. Danke dir für deine Info. Was es nicht alles gibt, aber man muss ja nicht alles probieren.

    Liebe Grüße Sylvia
  • Jürgen Kuhlmann 26. Februar 2013, 19:16

    @Schokoinsel
    Schwalbennestersuppe ist eine chinesische Delikatesse, die aus Vogelspeichel zubereitet wird,
    damit kleben sie ihre Nester zusammen..
    Die Brutstätten bestehen hauptsächlich aus dem gummiartigen Speichel, der an der Luft aushärtet und so Stabilität bietet.
    Dem Gericht werden viele gesundheitlich positive Effekte nachgesagt. So soll die Schwalbennestersuppe zum Beispiel die Verdauung fördern, das Immunsystem stärken und sogar die Libido steigern.
    Die durch den Speichel sehr schleimigen Nester werden zunächst etwa 24 Stunden in Wasser eingeweicht. Da sie allein allerdings eher geschmacksneutral sind, werden sie für die Schwalbennestersuppe zusammen mit Kalbfleisch in einer kräftigen Hühnerbrühe gekocht. Die Vogelnester lösen sich in der Flüssigkeit und gelieren leicht.
  • Schokoinsel 26. Februar 2013, 19:04

    Schwalbennester zum Essen? Ich kann mir grad nicht vorstellen, was man daran essen kann, oder sind da die Schwalben noch drin? Schaut jedenfalls sehr spektakulär aus, und die Erne ist es, so wie du es beschrieben hast, auch.
    Das Wasser ist eine Wucht!
    Liebe Grüße Sylvia

Informationen

Sektion
Ordner Thailand
Klicks 1.121
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot SX40 HS
Objektiv Unknown 4-150mm
Blende 4
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 10.4 mm
ISO 250