Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Tilo Watzke


Pro Mitglied, Dresden

Schutzwall - SW

Hochwasserschutzmauer im Stadtteil Dresden/Pieschen.

Mal etwas bearbeitet und dramatisiert durch das SW und die Körnung. Hätte gern mal Meinungen, wie es gefällt.

Originalfoto:

Schutzwall - Original
Schutzwall - Original
Tilo Watzke


Nach dem Hochwasser 2013:
Rückzug des Wassers
Rückzug des Wassers
Tilo Watzke

Kommentare 3

  • FotoDX 21. April 2013, 21:33

    Für mich eine gelungene BEA, dramatisch, stark dokumentarischer Charakter, wirkt dadurch sehr spannend!

    LG Felix
  • Mario Haase Fotos 21. April 2013, 20:07

    Die Körnung finde ich persönlich etwas zu viel, bzw zu grob. Ansonsten gut gemacht.
    LG Mario
  • Double A 20. April 2013, 22:38

    Feine Perspektive und Komposition. Wirkt auf jeden Fall kunstvoller in S&W. Lebendiger in Farbe.
    LG< Alvin

Informationen

Sektion
Ordner Dresden
Klicks 419
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv ---
Blende 9
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 15.0 mm
ISO 100