Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
schussfahrt in den winter ;-)

schussfahrt in den winter ;-)

520 42

Günter K.


Pro Mitglied

Kommentare 42

  • Marianne Knipping 8. November 2009, 19:57

    Auf meinen Waldspaziergängen erschrecke ich mich immer schrecklich vor solchen Mountain-Bikern, die komischerweise auch immer von hinten angesaust kommen.
    Irgendwie passt ihre Geschwindigkeit nicht zum behäbigen Wald, in dem ich die langsame Veränderung und die Stille genieße.
    Dein Foto zeigt genau DAS in seiner perfekten Bewegungsunschärfe.
  • uferlos 7. November 2009, 13:26

    Juchhu ... eine Schussfahrt mit dem Rad finde ich klasse, nur auf feuchtem Laub hätte ich doch ein bißchen Bammel °!° Lieber mit den Füßen durchs Laub wirbeln :-) Eine schöne Herbstfahrt!!!
    LGIna
  • BerliNico 7. November 2009, 8:43

    ach, der Herbst ist doch eine auch eine schöne Zeit, warum will er nur so schnell dadurch? ;-)
    HGNic.
  • Angelice W 6. November 2009, 23:35

    Hat ihn noch keiner aufgeklärt das Herbstlaub glitschig
    ist wie ein nasser Fisch... ich hoffe du hattest einen
    Spachtel dabei :o) für was... um ihn vom nächsten
    Baum zu kratzen *pfuibösesmädchen* :o)
    lg Angie
  • LauraFlorence 6. November 2009, 23:08

    Im Sommer ärger ich mich ja immer über die Kerle.. rasen mit den Bikes durch das Fürstenlager, dass der Staub meterhoch wirbelt.. Nu wirbelt nix.. außer evtl. Laub.. und dann liegen sie halt auf der Nase, wenn sie es zu bunt treiben.. in dem schönen bunten Wald
    LG und ein schönes Wochenende
    Laura
  • Margareta St. 6. November 2009, 22:49

    Langsam mein Freund, Laub kann sehr tückisch sein.
    Dann fliegst Du hoch mein kleiner Freund und stehst womöglich nie mehr. Schau Dir doch den herrlichen leuchtenden Wald an, die prächtigen Farben, die ganze grandiose Pracht, die allzubald vergeht. Schau doch.
    LG Margarete
  • Anla 6. November 2009, 22:39

    Hier ist die Bewegungsunschärfe richtig schön !
    Gruß Anla
  • Iris von Knobelsdorff 6. November 2009, 19:01

    und das durch herrlich gefärbtes Laub!
    Klasse!
    lg Iris
  • Meerelfe 6. November 2009, 18:42

    Ja, wie ein Geist huscht er an der wunderschönen herbstlichen Pracht vorbei, den Berg hinunter in Richtung Tal, schöne Dynamik.
    LG Sabine
  • Didi K. 6. November 2009, 18:29

    boa ist der schnell ;-) er zieht an dir vorbei - du hast ihn gerade noch so erwischt. Dabei ist das ganz schön gefährlich, auf den Blättern so schnell zu fahren, da rutscht man doch soo leicht weg... Das Laub an den Bäumen hat sich extra gelb gefärbt, wie sein Trikot, das bringt Glück.... ;-)
    LG Didi
  • Helga Niekammer 6. November 2009, 17:34

    Er fliegt im Herbst. Fliegt mit dem Rad in die Kurve. Der Wind treibt ihn an. Macht ihn fast "unsichtbar" in seiner Schnelligkeit. Die bunten Blätter rascheln feucht unter dem Profil des schnellen Rades und die entgegenkommenden Fußgänger - na ja - die springen - schnell - zur Seite. :-). LG. Helga
  • Ruth U. 6. November 2009, 16:56

    Sach ma, Günter, hast du meinen Mann erwischt, so eine gelbe Jacke hat er auch :-))
    Mit rasender Geschwindigkeit fährt er hier durch den Wald, der hoffentlich trocken ist, sonst wird es bei der nächsten Bremsung und dem Laub sehr gefährlich, wie schnell rutscht da mal das Hinterrad weg und schwupps liegt man da, Rennradfahrer haben sehr oft Schlüsselbeinbrüche, da sie heute in der Regel einen Helm tragen, sind die Kopfverletzungen nicht mehr so heftig, das ist schon mal gut so :-) Ob dieser schnelle Radfahrer die zauberhafte Umgebung überhaupt wahrnimmt? Wahrscheinlich ist er sich auch nicht dessen bewusst, dass er zu einer fantastischen Bildgestaltung gehört .. :-))
    LG Ruth
  • Marina Luise 6. November 2009, 16:48

    Welcher Leichtsinn - eine Wurzel und er steigt über den Lenker ab! :(
    Ein 'rasant' herbstliches Bild! ;) Mag die Farben und die Bewegungsunschärfe, die zeigt, welchen Affenzacken, der drauf hatte!
  • Ditta S. 6. November 2009, 15:45

    Schade eigentlich, daß sein Trikot so gelb ist. In einer anderen Farbe hätte man eher die Chance, ihn nach seiner baldigen (hoffentlich weichen) Bruchlandung im Blätterhaufen aufzustöbern. Na ja, daran wird er vielleicht vor seiner nächsten Radtour im herbstlichen Wald denken.
    LG Ditta
  • Schmidpeter Renate 6. November 2009, 13:44

    Das macht Lust aufs Rad zu steigen. Super gemacht, das Bild hat Dynamik.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 520
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz