Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter Dickow


World Mitglied, Ansbach

Schuldturm

Der Schuldturm ist ein Turm der vorletzten Stadtbefestigung Nürnbergs.
Der Turm wurde 1323 unter dem Stadtbaumeister Conrat Stromer errichtet und steht an der Vorderen Insel Schütt in der Sebalder Altstadt. Zusammen mit dem Laufer Schlagturm und dem Weißen Turm ist er einer der wenigen erhaltenen Türme seiner Epoche in Nürnberg. Der nach dem Übergang der Reichsstadt zu Bayern geplante Abriss konnte durch den Widerstand der Nürnberger Bürger verhindert werden. Während er früher in die Stadtmauer eingebaut war, steht er heute frei auf der Insel Schütt.
Der Turm ist einer von ehemals zwei Türmen, die mit der Schuldturmbrücke (heute: Heubrücke) verbunden waren. Nach dem Bau der letzten Stadtbefestigung wurden die Türme zu Gefängnissen für Schuldner umfunktioniert und auch als sogenannte Narrenhäuslein für Geisteskranke genutzt. Der noch bestehende Schuldturm wurde als Männerschuldturm, Männereisen oder Faulturm bezeichnet, während der südlich der Pegnitz gelegene Turm Frauenschuldturm oder Weibereisen genannt wurde. Der Frauenschuldturm wurde bereits kurz nach dem Übergang der Reichsstadt zu Bayern abgerissen.

Mehr Infos:
http://de.wikipedia.org/wiki/Schuldturm_%28N%C3%BCrnberg%29

Kommentare 11

  • Schnuffelmama 3. Januar 2014, 18:25

    (¯`•.•´¯)
    _`•.,(¯ `•.•´¯)¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°°`°`¤ø-
    ,¸¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°
    der Schuldturm ist ein tolles Motiv, sehr schön aufgenommen !
    Liebe Grüße Rudi & Sigrid
  • Rosenzweig Toni 9. November 2013, 22:21

    Hallo Peter
    Es hat auch damals schon Weitsichtige Bürger gegeben, die das Alte erhalten wollten und so steht er nach fast 700 Jahren immer noch!
    Heutige Betonbrücken auch in Nürnberg sind nach nur 50 Jahren schon Baufällig!!
    Deine Info ist wieder mal große Klasse.
    Liebe Grüße aus Garmisch Partenkirchen
    Toni
  • W.H. Baumann 1. November 2013, 20:18

    Denselben habe ich just vor einer Viertelstunde schon einmal bei meinem Freund Helmut kommentiert. Gutes Fotografierwetter hattet Ihr beide. Hier bei Dir wurde noch als gutes optisches Schmankerl ein flankierendes Blattwerk an den oberen Bildrändern mit einbezogen. Plus ergiebiger Information. Wieder sehr schön, Peter!
    VG Werner
  • H. Endres 28. Oktober 2013, 20:00

    Eine sehr schöne Aufnahme und eine schöne Geschichte.
    LG Harald
  • Grazyna Boehm 28. Oktober 2013, 18:56

    Feiner Blick und interessante Info.
    Du nimmst Dir ach viel Zeit :-)
    Viele Grüße, Grazyna.
  • Mary.D. 28. Oktober 2013, 9:47

    Ein gelungenes Foto von dem alten Turm,sehr gut ist wieder die Info dazu!
    LG Mary
  • Foto Pedro 28. Oktober 2013, 7:54

    Das ist ein ganz toller Bildschnitt und ein sehr informativer Text +++++++
    LG Pedro
  • Jürgen und Karin 28. Oktober 2013, 7:41

    Tolles Foto von einem hervorragenden Reiseführer :-)
    LG Jürgen
  • tinchen49 28. Oktober 2013, 7:08

    eine wunderschöne Aufnahme vom Schuldturm aus einer tollen Perspektive. Deine Info dazu ist wieder einzigartig.
    lg tinchen
  • Pixelfranz 27. Oktober 2013, 22:29

    schön wenn diese alten Gebäude gepflegt werden und erhalten bleiben.
    LG Franz
  • Vitória Castelo Santos 27. Oktober 2013, 22:29

    Ein schönes Motiv optimal präsentiert.
    LG Vitoria

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Nürnberg
Klicks 456
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot S90
Objektiv 6.0-22.5 mm
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 10.7 mm
ISO 100