Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

MoJo Rising


Pro Mitglied, Schwanau ... weit im Westen... bei Lahr

[Schulanfänger]

... nennt man den letzten Jahrgang im Kindergarten. Mein Kleiner ist voller Stolz, dass er jetzt zu den Größten im Kindergarten gehört. Früher hat man die Schulreife noch daran festgemacht, dass die Kinder das gegenüberliegende Ohr über den Kopf erreichen konnten - das gibts Gott sei Dank nicht mehr.

Für mich ist das Bild eher aus anderer Sicht interessant. Meine 40D ist jetzt fast schon im Rentenalter, da habe ich es doch mal gewagt 1600 ASA zu verwenden. Normalerweise ist bei mir bei 400 Schluß, schlimmstenfalls mal 800 - am WE habe ich das erste Mal seit ich die Kamera habe (jetzt 4,5Jahre) 1600 ausprobiert um zu sehen wie schlimm sie rauscht - und siehe da so schlimm rauscht das Museumsstück gar nicht. Bin echt überrascht. Ist natürlich vom Motiv und der Lichtmenge abhängig, aber ich war echt beeindruckt. Dabei bin ich auf der Suche nach einem Nachfolger, der u.a. auch diese Disziplin besser beherrschen würde.

Kommentare 9

  • Picobella 12. Oktober 2012, 16:24

    Entzückend !!!!

    ;-) PB
  • MoJo Rising 11. September 2012, 9:06

    @soap00:stimmt Du hast recht .... das mit den asa steckt bei mir noch aus den analogen Zeiten drin - richtig muss es iso heißen. Meine alte 10D, mit der mein Sohn immer noch fotografiert, hat schon bei 800 ISO gewaltig gerauscht. Habe vor geraumer Zeit bei Traumflieger.de mir mal Kameratests angeschaut und bin dann auch auf einen Test meiner 40D gestossen mit Testbildern bei 1600 ISO - das hat mich dann doch mal neugierig gemacht. Ich habe auch schon Bilder gesehen von der 5D MarkII bei 3200 ISO und fand das Rauschen wirklich minimal. Mann muss allerdings bei dem obigen Bild sagen, dass es bei Tageslicht im Wohnzimmer entstanden ist und im RAW-Format aufgenommen wurde. die Entwicklung erfolgte dann in Lightroom 3.6 .
    Das nachfolgende Bild entstand bei Tageslicht in einer Reithalle ebenfalls in RAW und 1600 iso:
    [175]
    [175]
    MoJo Rising
    Belichtungskorrektur +2/3EV wegen Gegenlicht.
  • Adelheid Bauer 11. September 2012, 7:32

    Ein wunderschönes Kinderportrait. Schön , dass er noch ein Jahr im Kindergarten genießen darf .
    LG Adelheid
  • soap00 10. September 2012, 23:39

    Wie wirst Du bei einer Canon 40D in ASA rechnen, schon bei einer 20D kann man nur die Filmempfindlichkeit in ISO einstellen? Bei japanischen Kameras, dazugehört Canon, gibt es schon seit 1985 nur noch eine ISO Bezeichnung. Wie kommst Du jetzt auf die Bezeichnung ASA? Ich frage deshalb, weil ich schon in der analog Fotografie mit einer Minolta nur in ISO rechnen bzw. einstellen konnte.

    Also wenn ich bei meiner alten 20D bei diesem Licht mit 1600 ISO fotografiert hätte würde es wie wahnsinnig rauschen (wahrscheinlich in den dunklen Bereichen wie sein Shirt). Mit meiner 5D Mk II würden es zwar nicht rauschen, aber bei AV würden die Verschlusszeiten bei diesem Licht völlig verrückt spielen, die hellen Bereiche würden total überbelichtet sein (bei AV!)... würde nur funktionieren wenn man manuell einstellt.

    Echt Du bist wirklich risikobereit bei diesem Licht mit ISO 1600 zu fotografieren. Das sieht man echt nicht, mein ISO 1600, jedenfalls ich kann es nicht sehen. Diesen Test mit dem gegenüberliegenden Ohr über den Kopf zu erreichen lese ich zum ersten Mal... da bin ich froh das dieser Test nicht mehr angewendet wird.

    Bevor ich es vergesse, tolles Portrait. Mir gefällt die Schärfe, Schärfeverlauf und diese Farben. Auch diese Bildidee + Bildschnitt (nur beim rechten Arm nicht so, an Gelenken sollte man nicht schneiden) und wie Du diese umgesetzt hast ist echt gut. Schöne Arbeit.
    Grüße Mathias
  • Steffen S. 10. September 2012, 18:35

    @Mo: habe ich mit meiner Grossen auch so gehandhabt, der Ernst des Lebens fängt früh genug an... ;)

    Also, meine Olys, auch die neueren, die Rauschen aber mehr denke ich... ;)

    LG Steffen
  • Anne Gie. 10. September 2012, 17:08

    Aus Kindern werden Leute :O)
    Ganz schön groß ist euer Bub schon ! Wie die Zeit doch vergeht. Soll er mal sein letztes Kindergartenjahr geniessen, der Ernst des Lebens geht schneller los als man denkt ;O)
    Eine sehr schöne Aufnahme.Ich war mit der 40D immer sehr zufrieden.Und was das Rauschen angeht, ist doch ein prima Ergebnis !
    Liebe Grüße ANNE
  • MoJo Rising 10. September 2012, 15:30

    @Steffen: Ja nächstes Jahr kommt er in die Schule. Wenn wir unbedingt gewollt hätten, hätte er auch schon dieses Jahr als "Kannkind" in die Schule können, aber ich finde er kann noch früh genug "ruhig sitzen" lernen. Spielen geht vor.

    Was die 1600 ASA angeht, erinnerte ich mich immer an die gruseligen Bilder der 10D bei 800 ASA, so bin ich auch bei der 40D nie über 800 hinausgegangen. Mit den neueren Modellen oder auch der 5D Mark II wars mir bekannt, dass über 1600 noch gut was geht.
  • Steffen S. 10. September 2012, 15:25

    Süsses Bild von Deinem Kleinen!
    Nächstes Jahr ist es dann soweit? :)

    Was die Cam angeht, wieso sollte sie nicht 1600 ASA können, gerade in dieser Disziplin war Canon immer sehr gut...

    LG Steffen
  • Phil Anselmo 10. September 2012, 12:25

    naja..da wird sich noch das ein oder andere mal am Kopf kratzen müssen,bis er alles verstanden hat, was da auf ihn zukommt. Passt gut..bei uns gehts am Mittwoch los. Guten Start an deinen kleinen Mann.

Informationen

Sektion
Ordner Kiddings
Klicks 1.092
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 40D
Objektiv Canon EF 70-200mm f/4L
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 109.0 mm
ISO 1600