Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

petra hoppe


World Mitglied, aus dem Walde in Berlin

Schützt die Kinder

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass das kein spezielles Problem von fc ist..

ICH MÖCHTE ALLE BITTEN DIE KINDERBILDER HOCHLADEN

SICH DAS SEHR GENAU ZU ÜBERLEGEN.

WARUM ?????????????????????

: ::::::::::::::::::::WEIL SICH
:::::::::AUCH LEUTE DIE BILDER
:::::::::::::::::::::AUS ANDEREN
::::::::::::::::::::G R Ü N D E N::::::::::::::::::::
:::::::::.ANSCHAUEN

macht mit und gebt DIESEN anderen keine chance


****************************************************************************
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



JEDER DER MÖCHTE KANN SICH DEN TEXT KOPIEREN UND DIE COLLAGE IN SEINEM PROFIL
VERLINKEN


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
****************************************************************************
wäre schön wenn ihr euch meldet wenn ihr text und collage verlinkt
oder auch nur wenn ihr etwas zum thema beizutragen habt
nur die collage anklicken hilft ja auch nicht weiter

Man weiß nie was in diesen Köpfen abgeht
D A R U M
wäre es gut wenn Kinderbilder grundsätzlich privat bleiben




man beachte dieses unglaubliche urleil
und
der grad vom bild anschauen zum handeln ist sehr sehr schmal










http://www.schuetzt-unsere-kinder.de/

Kommentare 115

    Das Foto befindet sich nicht in der Diskussion. Deswegen kann es aktuell nicht kommentiert werden.

  • ev@wi 16. Oktober 2015, 15:19

    klasse, dass du dabei bist gegen "Kinderbilder im netz"...lieben gruß
  • petra hoppe 14. Juli 2014, 21:19

    man sollte sich die sendung undercover reporter ansehen
    und dann wird einem schlecht........
    http://www.motorvision.de/news/undercover-deutschland-live-stream-rtl-now-mediathek-heute-leihmutter-paedophile-183646.html
    vielleicht sollte sich jemand auch mal mit einem opfer unterhalten.....

  • Dagi.H. 14. Juli 2014, 8:03

    Liebe Petra, dieser Gedanke ist mir beim Anblick der Lieblinge mancher fc-ler auch schon durch den Kopf gegangen!
    VG Dagi
  • wolly-boy 30. Juni 2014, 8:39

    Eigentlich muß ich Dir Recht geben, obwohl sich bei mir alles dagegen sträubt.
    Da hat man so wunderbare Enkel, möchte diese auch Anderen vorstellen.
    Ich glaube das Verhältnis von wenigen Krankhaften zu Normalen Menschen ist sehr groß.
    Soll man deswegen sich einschränken?
    Es ist doch besser, sie reagieren sich am PC ab, als auf den Kinderspielplätzen.
    LG. wolly

    PS.
    Ich hatte weiter oben schon einmal meine Meinung dazu kundgetan (hatte ich erst jetzt bemerkt) aber ich bin sensibler geworden, was Kinderfotos angeht und überlege vorher genau, einstellen oder nicht!
  • petra hoppe 19. Februar 2014, 22:34

    denkt doch einfach mal an herrn edaty
    http://www.stern.de/tv/sterntv/schwierige-rechtslage-bei-kinderpornografie-was-ist-erlaubt-was-gehoert-verboten-2090755.html
    was soll noch geschehen.........?
    bitte bitte schützt eure kinder.......
    kein kind sollte sich in irgendwelchen foren finden........
    nie wollte ich kinderbilder verdammen......
  • petra hoppe 17. September 2013, 22:49

    @Bergr.
    stimmt, aber man muß auch nicht noch dazu beitragen.
    ein thema das endlose diskussionen hervor rruft.
    ich habe da wirklich eine meinung .....
    sicher kann ich den misbrauch nicht verhindern....
    aber .... ach diese die skussion habe ich schon so oft geführt.....
    ergebnis: unbefriedigt
    stell dir die frage: möchtest du dein kinde, enkel, urenkel ohne deine bzw, elternzustimmung auf irgendwelche seiten finden, wo ......
    ach das ist so unleidlich
    ich will nur das menschen überlegen was sie machen
    und ob sie ihre kinder, enkel, fremde kinder in www stellen.
    soll nicht heißen das ich keine kinderbilder veröffentliche, nur die art und weise ist ausschlaggebend
    petra
  • Bergr 17. September 2013, 22:36

    in Worten ausdrücken wird man/frau das nie können.
    Der Missbrauch.

  • petra hoppe 17. September 2013, 22:28

    @Bergr.
    song kenne ich.....;o))
    ist ja auch nicht verkehrt mal zu überlegen ....
    zu dieser aktion kam ich eigentlich .....
    weil ich ein kinderbild von mir veröffentlich habe wo ich ein perlonkleid anhabe, dieses habe ich restauriert.
    innerhalb von 5 min hatte dieses bild über 1000 klicks...
    da wurde ich stutzig...
    sah mich in der fc um und war doch sehr erschrocken
    petra
  • Bergr 17. September 2013, 22:22

    hm hm hm war ein Song - wet wet wet
  • petra hoppe 17. September 2013, 22:18

    @Bergr. ok ok ok
    schau einfach mal durch die kinderbilder
    ich will auf keinen fall kinderbilder verdammen
    im gegenteil
    nur .........
    ;o))
    petra
  • Bergr 17. September 2013, 22:14

    hm hm hm heißt ich denke darüber nach
  • petra hoppe 17. September 2013, 22:09

    @Bergr.
    doch*hm hm hm*
  • Bergr 17. September 2013, 22:04

    dazu schrieb ich noch nicht
  • petra hoppe 17. September 2013, 21:54

    @Bergr.
    ???
    ich sage nicht das kinder nicht fotografiert werden sollen,
    nur das jeder darüber nachdenken soll welche bilder ins www kommen sollen....
    und es hat doch schon was bewirkt
    eltern überlegen sich doch ob sie ihre kinder nackend
    ins www stellen......
    ich danke dir trotzdem für deine überlegung
    glg petra
  • Bergr 17. September 2013, 21:30

    hm hm hm
  • Dennis Stebner 19. Mai 2013, 23:01

    Hallo Petra!

    Genau die richtige Botschaft!!

    LG Dennis
  • petra hoppe 14. Mai 2013, 11:08

    hallo petra,
    vielen dank für deinen kommentar.
    ganz sicher hast du einige beiträge zu diesem thema hier unter meiner collage gelesen.
    ich habe zwei nichten und sie haben inzwischen auch kinder und natürlich will ich nicht das sie im hause festgehalten werden, sondern
    so wie du es sagst sie zu selbstbewußten und vertrauenwilligen kindern erzogen werden.
    der erste denkanstoß zu beginn dieser diskussion war nur mal zu überlegen, welche kinderbilder man ins www stellt.
    inzwischen hat sich da auch etwas geändert,
    es gab sehr viele nackte kinderbilder und nicht nur säuglinge......
    natürlich kann man kinder nicht gegen alles und jeden schützen, aber ein bissel drauf achten.
    Ich wünsche dir, deinen kindern und deiner familie eine unbeschwerte zeit
    und nochmal danke
    herzliche grüße petra ;o)
  • Petra Jacobi 14. Mai 2013, 10:28

    Liebe Petra,
    ja es ist ein Thema, über das gesprochen werden muss. Aber ich habe eine andere Meinung dazu. Wir können unsere Kinder nicht überall verstecken. Sie bewegen sich täglich in der Öffentlichkeit, gehen den Weg zum Kindergarten, in die Schule und spielen auf Spielplätzen. Bilder gibt es in Zeitungen und auf Plakaten zu sehen. Würden wir keine Kinderbilder zeigen, ginge uns ein sehr schönes Stück vom Leben verloren. Es gäbe keine Anne Geddes Kalender und Bücher…
    Ich finde, wer Kinder in ihrer normalen Umgebung zeigt, macht nichts falsch.
    Ich glaube, die Menschen die den Kindern gefährlich werden, finden wir manchmal dort, wo wir sie nicht vermuten, manchmal sogar in der engsten Umgebung. Wer schützt sie da?
    Ich meine, wir sollten unsere Kinder so erziehen, dass sie Vertrauen zu uns haben, mit ihren Sorgen und Problemen zu uns kommen und Vertrauen zu sich selbst habe. Das kann der beste Schutz sein.
    Danke, dass du dieses Thema anspricht.
    Herzlichen Gruß Petra

  • Madeleine Fierz 17. Dezember 2012, 18:40

    Liebe Petra
    Bin zufällig auf die Seite gestossen. Ich habe in den 90er Jahren Kampagnen gemacht "Das Schweigen brechen". Gut zu Wissen, dass es immer wieder engagierte Menschen gibt. Es ist Seelenmord.

    Wünsche schöne Feiertage. Hab auch ein Geschenk kannst du auf meiner Seite hören, sehen oder lesen. LG Madeleine
  • Erikas-Pictures 6. Mai 2011, 10:58


    Gruß Erika
  • soap00 11. März 2011, 21:39

    Sorry Petra man kann auch mit Liedtexten missbrauchen. Gleich beim erste Video, welches man auf dieser Seite zu sehen bekommt, ist ein Lied von der Gruppe Saccara zu hören. Da frage ich mich ob diese "Gegen Kindermißbrauch - Internetseite" es gut findet ein Video mit diesem Liedtext von einer Musikgruppe zu verwenden die rechtsextrem eingefärbt, antisemitische und antiamerikanistische Liedtexte schreiben und verbreiten. Solche Links würde ich niemals einstellen, erst recht nicht wenn dort nirgendwo ein Impressum zu finden ist... was haben die zu verbergen?

    Ich gehe davon aus das diese Seite von irgendwelchen rechtsextremen Leuten (oder gar spanischen Senioren) eingestellt und unterhalten wird. Zuerst sind es die Kinderschänder, dann Schwule und Lespen (4. Video: "2. Kindesmissbrauch u. Misshandlung" von grandmasteryeager), Priester und keine Ahnung gegen wenn morgen gehetzt wird... vielleicht gegen Christen... das hatten wir doch schon einmal.

    Ich will denen nichts unterstellen aber irgendwie kommt das mir komisch vor das sie sich nicht mit ihrem Namen und Adresse für diese Sache stark machen bzw. sich dafür einsetzen. Noch dazu wo eigentlich eine Impressumspflicht vorgeschrieben ist, so wie ich informiert bin.
  • wolly-boy 6. Januar 2011, 12:04

    Der alte Fritz sagte einmal:
    "Ein Hundsfott der Böses dabei denkt!"
    Menschen wird es immer geben, die an den Grenzen und
    darüber hinaus gehen.
    Sieht man sich zB. hier bei fc einige Fotos an, da meine ich im verkehrten Verein zu sein.
    Da werden Vaginas gezeigt, Männerpimmel, Figuren
    die an Leichen erinnern.
    Daran werden sich sicherlich genausoviel aufgeilen,
    wie an Kinderbildern.
    Nur der Unterschied, die Einsteller von Kinderbildern haben nichts schlechtes im Sinn, bei den genannten Anderen
    weiß ich nicht was ich davon halten soll.
    Aber es ist ja jedem überlassen, was er einstellt und was er sich ansieht.
    Bleibt noch anzumerken, daß bei meinen Kinderbildern
    nicht mehr angeklickt werden, wie bei den anderen Fotos.
    Ich glaube hier wird etwas zu hochgespielt.
    Aber ich kann mich ja irren und lasse mich gern eines Anderen belehren.
    VG. wolly-boy
  • soap00 9. November 2010, 1:41

    Hallo Petra,
    Du hast unter einem anderen Bild dies geschrieben "ich hoffe das es gelingt das diesen .....leuten das handwerk gelgt wird". Leider wird damit nichts, die werden weiter machen wie bisher (aber ich kann mich auch täuschen).
    Grüße Mathias
    P.S. Was Du am 28.07.2008 geschrieben hast könnte man auch in kleinen Buchstaben schreiben, dies würde auch jeder verstehen... nur so nebenbei bemerkt. Doch ich kann es nachvollziehen das irgendwann es reicht, wenn solche QM kommen, meine die so grottig waren...

  • Brigitte H... 26. September 2010, 10:12

    Das ist auch einer der Gründe warum ich kein Foto meiner kleinen Enkelin einstelle..
    Das Unfassbare ist nicht fassbar...
    Danke Petra,
    Brigitte
  • petra hoppe 20. Januar 2010, 21:32

    lieber andré
    ich danke dir sehr sehr doll
    gaaaaaaaaanz viele liebe grüße zurück
    petra

Informationen

Ordner Spezial
Klicks 9.159
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 7