Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Philipp Leibfried


Pro Mitglied, München

Schüttgut

Komplett umgestürzte Galerie im "Dschungeltempel" Beng Mealea.

In weiten Teilen ist Beng Mealea ein Trümmerfeld.
Im Gegensatz zu anderen Ruinen sieht es hier so aus, als wären große Teile absichtlich zerstört worden.
Möglicherweise von Schatzsuchern oder Kunsträubern?

[ Nikon F6 | AF-S Nikkor 17-35mm f/2.8 | 2sec f/11 @ 28mm | Matrixmessung | Grauverlauf | Fuji Velvia 50 ]

Einsturz
Einsturz
Philipp Leibfried

Kommentare 3

  • Michael Jochum 4. November 2009, 0:36

    Fein belichtet, mit klasse Konturen trotz der Gegenlichtsituation, das geht so wohl nur mit Film oder HDR ... ich mag auch diese natürliche grüne Tonung, Urwald halt.
  • RonaldJ 3. November 2009, 12:20

    Auch wenn dieser Ort nicht mehr ganz so perfekt dasteht, strahlt er die gleiche mystische Wirkung aus, wie es in Deinen anderen Tempelaufnahmen der Fall ist.
    vg Ronald
  • Barbara Neider 3. November 2009, 9:52

    wirkt ein bisschen so wie nach einem leichten Erdbeben