Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Christian Brünig


Free Mitglied, Duisburg, Ruhrgebiet, Europa

Schrottrobber-Fotokurs 245

Hohe Standpunkt generieren, Teil XXL oder
Gottesanbeter-Haltung als Gegenstück zum Kadaver-Modus:
Architekturfotografen brauchen häufig möglichst hohe Standpunkte, um einigermaßen stürzende Linien zu ver,eiden oder unschöne Vordergrunddetails zu überbrücken. Nicht immer sind etwa Bauschutthaufen oder Leitern zur Hand. Ein kleiner Höhengewinn von je nach Armlänge 30 bis 50 cm lässt sich gewinnen durch Überkopf-Haltung oder die so genannte Gottesanbeter-Stellung, wie hier gezeigt. Sie verlangt allerdings einen Lichtschacht- oder Klappsucher an der Kamera, um nicht ins Raten verfallen zu müssen. Dies Haltung ist das Gegenstück zum bodennahen Kadaver-Modus.
Einige andere Möglichkeiten werden in Anmerkungen verlinkt. Gehört zur Serie

Schrottrobber- Fotokurs (Linksammlung)
Schrottrobber- Fotokurs (Linksammlung)
Christian Brünig

Kommentare 7