Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Veit Schagow


Pro Mitglied, Dresden

Schriftlich niedergelegter Unglaube

An einer Bushaltestelle am Pirnaer Busbahnhof entdeckte ich diesen Spruch, wie ich ihn als Kind vielleicht auch unzählige Male an Plakate oder wände gekritzelt hatte.
Zum Glück war meine kleine Canon Ixus 120 IS dabei.
Weil ich den Bildausschnitt etwas zu knapp gewählt hatte, und die Schrift links zu nah am Rand endet,e habe ich dort etwas Bild mit dem Kopierstempel angesetzt.

Kommentare 2

  • Elfriede de Leeuw 26. Februar 2011, 16:47

    Immer diese Schmierage ;((((((...*gg*;))))
    Schrecklich.
    Vlg.Elfriede
  • Evelyne Berger 26. Februar 2011, 15:51

    Also bin ich jetzt dumm, weil ich es auch gelesen habe, lach...und der Fotograf dazu, lach..ne solche Sprüche kenne ich auch, ist doch lustig :))

    Liebe Grüße
    Amèlie

Informationen

Sektion
Ordner Details
Klicks 555
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon DIGITAL IXUS 120 IS
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 5.0 mm
ISO 80