Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christoph Mischke


Free Mitglied, Hösbach

Schreihals

Buchfinkenmann (Fringilla coelebs)

Der HG ist alles andere als perfekt, aber mir hat der weit aufgerissene Schnabel so gut gefallen ...

Aufnahme vom 18.05.2005

Canon EOS 10D mit EF 300 IS und Canon Extender EF 2x II, 1/90 s, f/6.7, ISO 400, Stativ, Tarnzelt

http://www.natur-fotos.net

Kommentare 15

  • Claudi St. 7. Juni 2005, 17:22

    weiter ging das Schnäbelchen wahrscheinlich auch gar nicht mehr auf :o))) Feine Aufnahme - den Gesang kann ich förmlich hören!
    LG, Claudi
  • Stefan Ott 6. Juni 2005, 8:11

    Ja, ein echter Schreihals...klasse Szene.
    Gruß, Stefan
  • Christoph Mischke 5. Juni 2005, 19:46

    Freut mich, dass Euch das Bild trotz des HG's gefällt.
    Habt Dank für Eure netten Anmerkungen!

    Liebe Grüße,
    Christoph
  • R.F.M. 5. Juni 2005, 11:22

    Toll! Ein Bild muß nicht immer perfekt sein um zu gefallen. Genau im richtigen Moment abgedrückt.

    VG
    Robert
  • Wilfried Damrau 4. Juni 2005, 20:37

    Was will der verkaufen? Der perfekte Marktschreier. Sehr schönes Bild

    lg Wiflried
  • Marcus Scholz 4. Juni 2005, 6:58

    na was will man mehr..schnabel auf und dann abdrücken..super

    lg marcus
  • Leander S. 4. Juni 2005, 0:55

    Der schmettert aus voller Brust. Das kann man überdeutlich sehen :-)) Die Sängerpose ist echt klasse!!
    Das zieht so den Blick auf sich, dass der HG reine Nebensache wird :-)
    LG Leander
  • Heiko Me. 3. Juni 2005, 22:42

    Unglaublich wie weit der den Schnabel aufreißt! :-)
    Ein tolles Bild!

    Gruß,
    Heiko
  • Michael Schickling 3. Juni 2005, 22:40

    na da haste bestimmt geschwitzt im tarnzelt bei den temperaturen :) und er schreit auch noch rum, du armer
    eine sehr schöne aufnahme, schärfe und fraben gefallen mir und mit dem hintergrund, na ja ich find ihn doch ok, gibt schlimmeres
    gruß michael
  • Antje Görtler 3. Juni 2005, 22:16

    Ähnlichkeiten mit FC-Usern sind rein zufällig?? :-))
    Schön getroffen, den kleinen Schreier!
    LG Antje
  • Monika Keller 3. Juni 2005, 22:08

    Für mich einer unserer besten Sänger und Du nennst ihn Schreihals:-), mehr schreib ich nicht dazu:-))
    LG Monika
  • Karl G. Vock 3. Juni 2005, 21:54

    Das ist halt das Problem oder gerade die Gerausforderung bei Naturaufnahmen, daß man mit vielen unkontrollierbaren Dingen zu kämpfen hat.
    Wildlife ist eben anders.
    Obwohl in diesem Fall man durchaus den Ast entfernen kann, da er nichts zur Bildaussage beiträgt und somit auch keine Verfälschung vorliegt.

    Gruß Karl
  • Doc Martin 3. Juni 2005, 21:31

    den Ast zähle ich nicht wirklich zum HG und der ist super im Kontrast zum echt scharfen Schreihals.Klasse.
    LG Martin
  • V. Munnes 3. Juni 2005, 21:17

    Aus vollster Kehle ! ! !
    Toller Bilderschuss !

    vlG--------------------------------------------------------------volker-
  • Gerardo Mandiola 3. Juni 2005, 20:54

    Der HG ist nur auf der störende Ast nicht gut aber sonst 1a! Und die Pose ist einfach genial! :-)
    LG Geru