Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

michael von der Heide


Basic Mitglied, Gyhum

Kommentare 11

  • Flori G. 7. Dezember 2010, 0:34

    also ich finde, dieses foto ist dir gelungen. die farben könnte ich mir zwar auch in warmen brauntönen vorstellen, aber das würde jeder zweite so machen (ich wäre auch einer dieser zweiten. hehe!) zudem finde ich die seitenansicht interessant, weil man da die technik sieht, die dahinter steckt. mein blick wurde zumindest zuerst auf die rechte seite gelenkt, wo die walze ist und nicht auf die tasten, obwohl mir eine ansicht schräg von vorne zusätzlich zu diesem foto auch gefallen würde. letztlich ist das einzige, das ich "bemängeln" würde, die harten schatten. aber wie gesagt: ich finde, das foto ist dir trotzdem gelungen. :-)

    gruß
    flori
  • No Me 21. Mai 2009, 0:13

    Eine Aluminium Blick -
    (Blickensderfer No. 6 Typewriter)
    Eine der ersten Typenradschreibmaschinen...
    Gut abgebildet! Sehr beeindruckendes Foto einer fast vergessenen Maschine. Ich hoffe sie funktioniert noch ;-)
    Mignon Schreibmaschine, AEG, Typenzylinder Fraktur
    Mignon Schreibmaschine, AEG, Typenzylinder Fraktur
    No Me
  • Bauer R. 5. Februar 2009, 19:49

    Besonders charmant inszeniert! Toller Blickwinkel!
  • Jens Schellhase 25. Januar 2009, 21:03

    Die Farbe stelle ich mir eher warm vor, aber die Perspektive ist schon saugeil gewählt, bin froh endlich mal KEINE Tasten zu sehen; So muss man erstmal raten, was man vor sich hat, statt abzunicken: Aha, noch ne alte Schreibmaschine.
  • wico 25. Januar 2009, 20:12

    schon da, dotty***.......
    der @AV stänkert wieder, der "Schlawiener"???
    Der soll noch a'bisser'l spielen gehen und dann gehts ab in die Heia.......ohne Küsschen.....dann guggt der wieder blöd aus der Wäsche.. ;-)
  • dottydoc 25. Januar 2009, 19:56

    @Alternative,
    die Idee ist vielleicht doch nicht so abwegig..
    @W I C Oooooooo...kommst Du mal eben...?...
    dotty
  • dottydoc 25. Januar 2009, 18:39

    @Alternative, sicher kennt man die Maschinen vorn...aber die alten Buchstaben haben natürlich etwas...
    deshalb möchte ich sie sehen.
    @...eddy...Farbwahl sagt mir auch nicht so zu...
    @wico..pssst...Alternative ist wieder da...
    dotty
  • wico 25. Januar 2009, 17:51

    auch mir gefällt die Farbwahl nicht
    und zu den Tastaturen.....bin unschlüssig, so jedenfalls ist es mal eine etwas andere ungewöhnliche Perspektive
    die auch ihren Reiz hat
  • more 25. Januar 2009, 17:50

    Ich kann mir was dazu vorstellen.
    Die kühle, blaue Beleuchtung eines Bürozimmers vor ca. 60 Jahren. Jeden Tag mit dieser Maschine zu tippen muss bei diesen Tasten eine Qual gewesen sein. Vermutlich auch noch in der Buchhaltung. Ein ätzender Chef, usw.

    Mir gefällts, weil es mir was erzählen kann. Und das ist für mich einer der wichtigsten Punkte an solchen Darstellungen.
  • Karla M. 25. Januar 2009, 17:30

    Mir gefällt das Licht und die Farbe. Zuerst dachte ich "Was ist das denn für Hightech?" und dann hab ich den Tiel gelesen. Ansonsten wie @Pilza und @Dotty: ich wuere auch lieber die Tasten sehen.
    Karla
  • dottydoc 25. Januar 2009, 17:25

    ich hätte dieses Teil auch von vorne aufgenommen
    dotty