Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus Zeddel


Pro Mitglied, Heidelberg

Schrecksekunde

Bin sicher, manch einer hat sich hier schon erschreckt. Da schlendert man gemütlich durch den botanischen Garten und bewundert die vielen Blumen und Blüten. Dann besucht man die Gewächshäuser, umrundet den kleinen Teich und sieht dann urplötzlich diesen Krokodilkopf zwischen den Wasserpflanzen. Ein kleiner Scherz der Gärtner, sieht fast authentisch aus, auch wenn man schnell feststellt, daß der Kopf künstlich ist.

Kommentare 35

Informationen

Sektion
Ordner Frühling
Klicks 438
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv 28-300mm
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 129.0 mm
ISO 400